Minkorrekt Folge 78 „Minkorrekt-Fitness-Challenge“

Folge vom 19.07.16
Nicolas hat freestyle-physics mitbetreut und es war ein riesen Spaß! Er war in der Villa Hügel und hat etwas über das Absinken von Schiffen gelernt.
Reinhard erzählt von seiner neuen Arbeit und der Umgebung seines neuen Arbeitsplatzes. Dann war er mit einer ominösen Frau beim Lasertag und Escapegame und hat nach langer Zeit mal wieder einen Scienceslam in Halle gewonnen.

Minkorrekt Folge 77 „Conche“

Folge vom 28.06.16

Nicolas hat alle Hände voll zu tun mit freestyle-physics.

Reinhard hat an seiner Diss. weitergearbeitet eine weitere Studentin in den tiefen LATEX-Sumpf gezogen. Er hat ihr Overleaf empfohlen.

padlock_closedThema 1: „Das Geheimnis von Ed von Schleck“ – Ein Chamäleon fängt seine Beute mit der klebriken Zunge, ok. Aber woher kommt diese enorme Klebekraft?! Dieser Artikel erklärt das Geheimnis der Klebezunge.

padlock_closedThema 2: „Hetz mi net i bin voll mit Schocki“  – Schokolade besteht zu über 70% aus Fett und Zucker….also den guten Sachen! Da das aber ein wenig ungesund ist, arbeitet die Forschung an den großen Problemen der Menschheit: fettarme Schokolade

Experiment der Woche: „Das Stärkemonster auf der Bassbox“ – Hier findet ihr ein Bild und hier das Video zum Experiment.

Musik: “Integral (Mathe-Song)” von DorFuchs (Vorgeschlagen von Steph!)

Chinagadget der Woche: China on the Rocks hier ein Bild.

padlock_openThema 3: „Mehr Zuckerbrot als Peitsche“ – Jugendliche, so wie Reinhard, lernen eher belohnungsorientiert zeigt diese Studie.

Thema 4: „Ein guter Kakadu springt nur so hoch wie die Hürde ist“ – wahrscheinlich steckt hinter den Angriffen auf Nicolas ein diabolisches Kakadu Genie. Forscher haben herausgefunden das diese Vögel Werkzeuge nutzen….wenn es sich lohnt.

In Legopaketen und –katalogen sind immer mehr Waffen.

Amazon Kauf der Woche: “Zitruszerstäuber Set Citrus Spray

Rausschmeißervideo: „p-q-Formel-Song“ con DorFuchs

Minkorrekt Folge 76 „Stichwort: Chemieeinsatz“

Folge vom 14.06.16

Wir stellen ein Open-Science Projekt vor bei dem Kurzentschlossene noch mitmachen können (und sollen)! Iris Wessolowski (@iwess1) stellt in ihrem Podcast „Sciencekompass“ in der aktuellen Folge das my-OSD vor.

Wenn ihr mal in Hessen seid, dann besucht das Keltengrab am Glauburg.

padlock_openThema 1: „Die schockierende Wissenschaft hinter der Diodenwurst” – Was hat unser legendäres Diodenwurstexperiment mit Zitteraalen zu tun? Ein Paper erklärt was Zitteraale über den elektrischen Strom „wissen“. Dazu gibt es auch ein Zitteraal-Video.

padlock_openThema 2: „Endlager statt Club-Mate” – Die Zwischenlagerung von CO2 ist maximal eine Zwischenlösung…aber das hier könnte auch auf Dauer funktionieren.

Experiment der Woche: „Schwerelose Flamme“ – Die Anregung kam von @katzenschiff. Wir bauen uns unser eigenes Fallturm-Experiment  und schauen uns an wie sich Flammen in Schwerelosigkeit verhalten. Hier das Video aus der Sendung und hier das Video vom VorversuchEine ausführliche Bauanleitung gibt es beim DLR.

Musik: “Linear Equations y = mx + b” (von Simon auf Twitter)

Chinagadget der Woche: Der Hubschrauber…hier ein paar Bilder und ein Video vom kläglichen Startversuch.

padlock_openThema 3: „Versteht ein Hirnforscher Donkey Kong?” – Können wir frühe Mikroprozessoren mit Hilfe der Methoden der Neurowissenschaftler verstehen?

padlock_closedThema 4: „Nemos erkennen wer der Babo ist“ – Ist es wirklich so kompliziert Gesichter zu erkennen? Laut diesem Paper anscheinend weniger als wir dachten.

Amazon Kauf der Woche: “Vom Libero zur Doppelsechs: Eine Taktikgeschichte des deutschen Fußballs: Tobias Escher

Der Rasenfunk-Podcast dazu.

Hausmeisterrei:

Das “Best of Minkorrekt”-Video von @Gottesgeilchen

Musikliste von @susticle

Experimenteliste von @Pajowu auch auf GitHub

Rausschmeißervideo: „Chemists Know – (Parody of “Let It Go” from Frozen) – University of California Irvine

Minkorrekt Folge 75 „Rührholz“

Folge vom 31.05.16

Nicolas war beim Podcast „Kunst und Horst“ zu Gast und hat sich gemeinsam mit Daniela Ishorst (@die_horst) die Ausstellung „Wunder der Natur“ im Gasometer Oberhausen angesehen.

Reinhard war beim Powerpoint-Karaoke und beim Scinece-Slam bei der langen Nacht der Wissenschaft in Magdeburg und hat eine recht spontane Vorlesung bei der langen Nacht der Technik in Ilmenau gehalten.

Die EU setzt sich für Open Access ein! Mehr Open Access für alle!

Weiterlesen

Minkorrekt Folge 74 „Marslos“ 

Folge vom 17.05.2016

Nicolas hat den Astronauten Dr. Gerhard Thiele kennen gelernt. Außerdem hat er einen neuen Artikel veröffentlicht zur Abscheidung von Diamant und Graphen.

Reinhard war beim Subscribe 7 in Berlin und sich danach mit seiner Lektorin getroffen und über den Ulstein-Blog Resonanzboden unterhalten. Außerdem war er noch in einer Ausstellung über Riesenpenise und halluzinogene Einläufe, die irgendwas mit den Maya zu tun hatte. Zum Abschluss seiner kleinen Berlinreise war er noch in der Topographie des Terrors und für seinen neun Arbeitgeber (die wundervolle Firma Sekels) auf der CWIEME2016Weiterlesen

Minkorrekt Folge 73 „Pilzpate“

Folge vom 3. Mai 2016
padlock_openThema 1: „Der Sandmann im fremden Bett“ – Warum schläft man in der ersten Nacht schlechter in neuer Umgebung?
padlock_openThema 2: „Prof. Dr. Dr. van Dusen hat sich geirrt!“ – 2+2 ergibt eben nicht immer 4. In der Welt der Quanten gibt es auch Kräfte, die sich nicht so einfach addieren lassen.
Eperiment der Woche: Burn Motherfu**** burn! Wir erklären euch diese Woche was bei einer Kerze wirklich brennt und wie ihr damit ein wenig zaubern könnt. Hier ist das Video zur Kerzenfernzündung und hier die Fotos.
Chinagadget der Woche: Habt ihr nicht auch öfters das Problem, dass ihr einen Diamanten angeboten bekommt und nicht wisst ob er echt ist oder eine Fälschung? Diese Zeiten sind jetzt endlich vorbei dank des Diamond Selector II !!!
padlock_closedThema 3: „Bäume und der Austausch von Körperflüssigkeiten“ – Bäume stehen offenbar in regem Austausch mit ihren Nachbarn. Sogar Körperflüssigkeiten werden ausgetauscht!
padlock_closedThema 4: “Von der Wiege bis zur Bahre” – Die wahre Lösung für das Rentenproblem ist nicht länger Arbeiten sondern kürzer!
Amazon Käufe der Woche:
– Sprüche-Stempel “HASTE TOLL GEMACHT!
– Sprüche-Stempel “BULLSHIT!

Minkorrekt Folge 72 „Straßenlampenbuffet“

Folge vom 19.04.16

Heute mit Quantenspielchen, Mottenevolution, Vielweiberei und einer guten Entschuldigung. Experiment der Woche: Blue-sky-sprites. Das Intro war angelehnt an ein Schmähgedicht…

Weiterlesen

Minkorrekt Folge 71 „Ventilatortod“

Folge vom 05.04.16

Intro war „Schweigen der Lämmer

Neues von Dr. Das! Wir machen ihn glücklich, in dem wir uns sein Paper hier ansehen!

HIER KLICKEN UM IHN GLÜCKLICH ZU MACHEN!

Weiterlesen

Minkorrekt Folge 70 „Bonoboporno”

Folge vom 22.03.2016

Das Intro war diesmal aus Braveheart.

Nicolas war bei Europäischen Raumflugkontrollzentrum ESOC um beim Start der ExoMars Mission dabei zu sein. Wer dazu noch mehr hören möchte kann in den Podcast AufDistanz reinhören. Dort hat Nicolas seine Eindrücke noch etwas ausführlicher beschrieben.

Außerdem war Nicolas auf der Frühjahrstagung der Physiker in Regensburg. Ganz nebenbei hat er etwas zum Thema Geoengineering gelernt.

Reinhard hat fleißig an seiner Doktorarbeit weitergeschrieben und ist nach mehreren Umwegen über Word und Co am Ende doch wieder bei Latex gelandet. Am besten gefällt ihm dabei die Onlinevariante Overleaf. Ansonsten hat Reinhard mal wieder einen Vortrag für unsere Jugend gehalten.

Weiterlesen

Minkorrekt Folge 69 „Beule in der Strumpfhose“

Folge vom 08.03.2016

Das Intro war diesmal die Balkonszene aus Romeo und Julia

Nicolas berichtet zu Beginn von einer SFB-Begehung, dem so ziemlich dicksten Fisch im Becken der Forschungsförderung. Außerdem waren wir mal wieder bei den großartigen Rocketbeans zum Thema Gravitationswellen. Das passende MoinMoin mit Budi findet ihr hier.

Nicolas ist diese Woche bei der DPG-Tagung in Regensburg, wenn ihr ihn dort seht, dann drückt ihm einen Kaffee in die Hand und sagt “Hallo”.

Reinhard war in den letzten Wochen auf der EMV, einer Messe zur elektromagnetischen Verträglichkeit. Außerdem war er mal wieder fern der Arbeit mit seinem kleinen Smart im fernen Berlin. Dort hat er endlich mal das Technikmuseum inklusive dem Science Center SPECTRUM besucht. Aus einem kleinen Laden in Berlin hat er auch noch den  Hartmut mitgebracht, einen mutigen und niedlichen kleinen Roboter.

Weiterlesen