Impressum

Bookinganfragen: methodischinkorrekt@ogp.rocks

Angaben gemäß § 5 TMG

Minkorrekt GmbH
Glückauf-Ring 35
45699 Herten

Handelsregister: HRB 9492
Registergericht: Amtsgericht Recklinghausen

Vertreten durch:
Dr. Reinhard Remfort, Dr. Nicolas Wöhrl

Kontakt

Telefon: +49 1772750930
E-Mail: info@minkorrekt.de

(Pakete, Fanpost und Autogrammanfragen bitte an die oben im Impressum angegebene Anschrift)

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE316637237

EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

(Quelle: https://www.e-recht24.de)

Bankverbindung:

IBAN: DE96 3701 9000 1010 3710 39

BIC: BUNQDE82XXX

59 Gedanken zu „Impressum

  1. Moins,
    habt Ihr euch schon mal überlegt, ein Spendenkonto à la Wrint zuzulegen? Da kommt bei euch deutlich mehr von den Spenden an. Holger hat da eine entsprechende Bank gefunden, bei denen man fremde Lastschriften sperren lassen kann (sehr Sinnvoll, wenn ich das aus seinem Realitätsabgleich entnommen habe).

    Macht weiter so! Eure Podcasts sind immer unterhaltsam. Und die Kommentare zeigen anscheinend dass viele ‚Wissende‘ mithören und Ihren Senf dazugeben.

    Grüße
    Michael

    P.S.: PayPal kommt nicht an mein Geld 😉

  2. Hallo Lieblingspodcaster,
    Ich hätte so gern ein Minkorrekt Shirt, darf ich mir eins machen? Oder gibts einen Bestelllink den ich nicht gefunden habe?
    Liebe Grüße
    Daniela

    • Du darfst Dir auch gerne eins machen, wenn wir nachher ein Foto davon bekommen! 😉 Aber wenn Du noch etwas warten kannst, wir sind gerade beim Design und ich denke im nächsten Monat kommt da was. Wir erwähnen das dann natürlich in der Sendung.

      /nw

  3. Liebe „Mins“,

    zu allererst ein großes Lob! Bin vor kurzem über Erwähnungen bei Hoaxilla zu euch gestoßen und begeistert! Als Promovierende in der Soziologie finde ich es super spannend mal auf diese unterhaltsame Weise in eine naturwissenschaftliche Fachkultur reinzuschnuppern, die doch teilweise sehr sehr anders ist. Ein paar Beispiele in Bezug auf Papers in der Soziologie:
    – Ein Paper wird selten von mehr als 3 Personen geschrieben (schon gar nicht von 5000 ;-))
    – Eine Veröffentlichung ist nicht „alt“, wenn Sie drei Monate alt ist. Alles was zwei Jahre alt ist zählt locker als „aktueller Stand der Forschung“
    – Ein deutsches soziologisches Paper lässt sich nicht mal eben querlesen. Viel zu kompliziert. Niemand würde die Forschungsergebnisse gleich im ersten Abschnitt verbraten. Nein, nein. Schön durchquälen.

    Der normale alltägliche Wahnsinn an einer Universität ist aber irgendwie immer gleich, siehe: http://phdcomics.com/comics.php

    hier noch eine Song Empfehlung (Fund me, maybe?):
    https://www.youtube.com/watch?v=XTvajOQ_xak

    Viele Grüße aus dem Institut ins Institut und macht weiter so!
    Mareike

  4. Hallo,

    ich würde so gerne mein ganzes Zeugs über euren Affiliate-Link bestellen und euch Einnahmen in 5stelliger Höhe bescheren, aber …. ICH FINDE DEN LINK NED !!

    Bitte helfen 🙂

    lG

    • Hi Frank,
      einfach auf das Amazonbanner rechts (in der mobil Ansicht wahrscheinlich ganz untern) klicken 😉

      Vielen Dank für deinen Einkauf 🙂

  5. Hallo Jungs,

    anstatt Nicolas in methodisch höchst inkorrekte Berechnungen stürzen zu lassen, deren Ergebnisse um mindestens zwei (wenn nicht drei) Größenordnungen neben der Wahrheit liegen, solltet ihr (als Experimentalphysiker) einfach lieber mal ein Experiment wagen. Vakuum wird sicher nicht ausreichen und solltet ihr in eurem Labor negative Luftdrücke herstellen können – ist euch der Nobelpreis sicher ;D. Ich würde euch empfehlen einfach eine popelige Federwaage zu verwenden und die ganze Aktion auf Video aufzuzeichnen. Auch ich glaube, dass die Haftreibung hier der entscheidende Faktor ist und tippe so auf 200 Newton. Genau deswegen wird ja versucht die Korken zu drehen, um von Haft in Gleitreibung zu kommen.

  6. Hallo Lieblingsphysiker,

    Was muss man denn beachten wenn man, neben der Bierversorgung von euch beiden, dem Katerchen was gutes tun möchte?

    beste Grüße
    Carl

    • Hmmmmm….Das Katerchen mag besonders Gern Trockenfutter und diese Soßen von Felix. Ansonsten freut sich der kleine Dicke immer über was zu spielen 😉

      besten Gruß
      Reinhard

  7. Hallo zusammen,

    wie viele Andere höre auch ich euren Podcast.
    Aufmerksam geworden auf euch bin ich über die Hoaxilla-Crossoverfolge mit euch Beiden.
    Ihr habt bei mir persönlich Hoaxilla von Platz 1 meiner Lieblingspodcasts geschubst.
    Für euren tollen Podcast muss ich euch wirklich loben und euch herzlich danken, ich bin zwar aktuell erst bei Folge 18, höre aber jeden Tag fleißig eure Folgen.
    Ihr habt eine total tolle Art Wissen zu vermitteln, dadurch dass ihr es eben auch mit viel Spaß und Humor macht.
    Macht bitte weiter so!
    Gerne spende ich demnächst mal, damit zumindest eure Serverkosten einen weiteren Monat gedeckt sind 😉
    Ein heimisches Bier würde ich euch als Bierfans gerne auch zukommen lassen…dafür nutze ich dann die oben genannte Paketadresse von Reinhard?
    Vielen Dank für euren tollen Podcast, eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit und auch schonmal einen schönen Jahreswechsel!

    Schöne Grüße ‚ausm Osten‘!

    Mit freundlichen Grüßen

    Der ehemalige „Wessi“ Alex 😀

    • Hi Alex,
      vielen Dank für dein Lob 🙂 Da ich gerade umgezogen bin, könnte es leider sein, dass mich das Paket nicht (oder sehr spät) erreicht. In den nächsten Wochen sollte sich das mit der Adresse aber regeln. Wenn du also nicht das Risiko eingehen möchtest dein Paket zurück zu bekommen, wäre es gut wenn du mit der Bierlieferung noch ein zwei Wochen wartest 😉

      Lieben Gruß
      Reinhard

  8. Hallo ihr Guten!
    Wollte nur mal nachfragen ob die Adresse jetzt OK ist, damit ich euch 2 Fläschen voll Dank zukommen lassen kann, euer Podcast ist einfach top.

    Thomas

    • Hi Thomas,
      vielen Dank für das Lob 🙂 Die Paketsituation hat sich leider noch nicht gebessert und wir müssen uns erst noch was wegen der Adresse einfallen lassen.

  9. Hallo.

    Zunächst mal vielen Dank für eure Arbeit.
    Nun zu meiner Frage (Ich hoffe Zuhörerfragen sind an dieser Stelle richtig):
    Wenn etwas in die (Erd-)Atmosphäre eintritt erwärmt es sich. Landläufig wird das ausschließlich mit „Reibung“ erklärt. Ein weiterer Effekt ist aber, dass die Luft vor dem Körper komprimiert wird was (-> Gasgleichung) ebenfalls zu einer Erwärmung führt.
    Wie groß sind die Effekte von Reibung und Kompression relativ zueinander?
    (Gehen wir der Einfachheit halber mal von 11,2 km/s – also der Fluchtgeschwindigkeit – aus)

    Grüße,
    Martin

  10. Hey,

    Nen Kumpel hat mir euch im klassischen Mund zu Mundpropaganda empfohlen und ich muss sagen, das ist echt mega nice was ihr da macht. (Sorry für die Anglizismen)

    Auf jeden Fall wollte ich vorschlagen, dass ihr vielleicht mal guckt, ob man ein Plugin programmieren kann für Firefox o.Ä. sodass wenn ich auf Amazon einkaufe vorher daran erinnert werde, über euren affialate Link einkaufe. Ich habe jetzt die letzten zwei mal schon wieder vergessen vorher über euren Link einzukaufen und das finde ich etwas schade und erfahrungsgemäß bin ich nicht die einzige so verplante Seele auf diesem Planeten und unter euren Hörern finden sich bestimmt auch noch andere ausser mir.

    Ich weiß, dass Sunsteps.org (Checkt die seite mal aus!) so ein Plugin mal hatte/hat. Nur haben die kein Amazon Afffialate Link dort mehr, weswegen ich jetzt was neues gefunden was ich mit meinem Internetkonsum unterstützen will 🙂

    Grüße
    David

  11. Hallo,
    nachdem ich euch bereits seit einiger Zeit regelmäßig höre wollte ich euch eine Spende per Überweisung zukommen lassen, aber leider habe ich die Bankverbindung nicht gefunden. Wo finde ich die auf eurer Homepage?

    Danke!

    Gruß
    Ebbi

    • Hallo Ebbi,
      die Daten geben wir nur per email raus damit nicht jemand Schabernack damit treibt. Schreib uns einfach kurz ne mail 🙂

  12. Ich bin relativ sicher, dass diese beiden Technologien noch nicht in der Sendung thematisiert wurden. Vielleicht könnt ihr das mal aufgreifen, mir fehlte bisher die Zeit und das Fachwissen, mich eingehend damit zu beschäftigen. Zumindest zweiteres ist wahrscheinlich was für die Rubrik „Schwurbel der Woche“. Das andere ist wahrscheinlich einfach nur zu optimistisch dargestellt. Beides flog mir in den Kommentaren von Gegner der Erneuerbaren Energien zu.

    1. Dual Fluid Reaktor: https://dual-fluid-reaktor.de/

    2. Neutrino Energy: https://neutrino-energy.com/

  13. Hallo ihr beiden,
    Könnt ihr euch vorstellen, dass jemand den „Fluss der Zeit“ beschreibt, ohne auch nur einmal das Wort „Lichtgeschwindigkeit“ zu erwähnen?
    https://www.arte.tv/de/videos/RC-018553/der-stoff-aus-dem-der-kosmos-ist/
    Würde mich mal interessieren, was ihr dazu als Helden der Wissensvermittlung sagt, aber ich behaupte, das hier so viel unscharf und unerklärt bleibt, dass es am Ende falsch ist.
    Noch ein spannendes Beispiel, wie man die Menschen überzeugen kann, dass sie einfach zu doof sind, Physik zu verstehen war übrigens diese (https://www.planetarium-hamburg.de/de/veranstaltungen-tickets/details/die-jagd-durch-die-dimensionen-3d) Veranstaltung im Planetarium Hamburg.

    Viele Grüße aus Hamburg,
    Florian

  14. Hallo,

    auf der langen Fahrt an die Ostsee haben wir Methodisch inkorrekt kennengelernt und lieben den Podcast. Schade um all die Zeit die wir bereits ohne euch verschwendet haben. 😉

    Gerade eben habe ich etwas über den Erdüberlastungstag gelesen. Der merkwürdige Name hat mich erstmal aufmerksam werden lassen- sehr spannend das Thema. Vielleicht greift ihr dieses Thema ja auch mal auf.

    Liebe Grüße
    Caroline Lieb

  15. Hallo Zusammen,
    höre mit Begeisterung euren Podcast und schau mir mittlerweile auch eure Streams an.
    Habe da mal bzgl. des Streams und der drei Poster im Hintergrund von Nicolas. Könnt ihr mir sagen wo man diese bekommt, hab schon viel gesucht, finde sie aber nicht.

    Vielen Dank und macht weiter so!

    Viele Grüße
    Markus

  16. Hallo zusammen,
    ich habe euch von meinem Orthopäden empfohlen bekommen, als ich wochenlang „brachlag“ und mich langweilte. Ich bin total beeindruckt von eurem podcast und ich hätte NIE NIE NIE gedacht, dass ich mal freiwillig 2 Physikern zuhören würde 🙂 Ich finds ganz wunderbar, ihr macht das echt super, so quasi „Wissen to go“ und man merkt, dass ihr selber Spaß habt. Ich liege mittlerweile nicht mehr brach, hör euch aber weiter 🙂 Quer durch, nach Themen…und ich hab schon echt viel gelernt! und das in PHYSIK …hihi. der Tipp war echt eine Offenbarung! viele Grüße!

  17. Als langjähriger Hörer und besonderer begeisterter schwurbel Kategorie Vertreter.
    Hab ich ein geniale hörempfehlung für euch:
    Fünf Freunde essen glutenfrei
    Tatsächlich von Europa produziert keine Fan Art oder Fan Unart. Sehr zu empfehlen.

    Macht weiter so vielen Dank für viele gute argumente und bleibt gesund

    Esteban Strauch

  18. Noch gar kein Kommentar unter dem Impressum in 2023 :0
    Es ist also höchste Zeit das zu ändern und hier was rein zu hämmern!

    Ihr begleitet mich schon seit Folge 25. Irre wie die Zeit vergeht. Vielen Dank für die vielen vielen Stunden guter Unterhaltung.

  19. Hallo Ihr Zwei,
    hatte gerade bei der Techniker angerufen um die Homöopatie aus den Leistungen herausnehmen zu lassen. Dies sollte ja angeblich möglich sein. Leider wurde mir mitgeteilt, dass dies nicht möglich ist bei der Techniker Krankenkasse.
    Laut der netten Mitarbeiterin am Telefon gibt es auch zu viele Leute, die diese Leistungen wünschen und nach Ihrer Meinung keine Krankenkasse, bei der man diese Leistungen ausklammern könne.
    Vielen Dank für meine Lieblingspodcast!!!
    Viele Grüße
    Chris

  20. Hallo ihr zwei und liebes minkorrekt Team
    noch eine folge dann bin ich aktuell habe im Februar angefangen euch zu hören.
    Hab euch dann durchgehört auf der arbeit was ich richtig interessant fand war das thema mit dem diamantenregen oder der pilzpate finde das ihr es auch sehr gut erklärt das selbst ich sehr vieles verstehe war nur hauptschüler.
    Ich kann mich nur bedanken und freue mich auf alles was ihr noch erklären werdet.
    Einfach nur Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert