Minkorrekt Folge 162 – “Zwanzig Milliwöhrem!”

Das Coronavirus breitet langsam auch in Deutschland aus und möglichst viele Leute sollten im Homeoffice arbeiten…die perfekte Gelegenheit euren Podcast Rückstand einzuholen.

Fall ihr euch über das Coronavirus mehr informieren möchtet empfehlen wir nochmal den Coronavirus-Update Podcast und diesen Artikel von Lars Fischer.

Nicolas war in bei der Klimashow von VolleHalle bei der es nicht nur darum geht was ihr für den Klimawandel tun könnt, sondern auch was euer Geld tun kann.

Reinhard probiert einen weiteren Ansatz für sein Pendelproblem. Diesmal ist es ein einfacher Tretroller für die letzte Meile.

Das Experiment der letzten Woche wurde innerhalb kürzester Zeit von Serge in Software umgesetzt. Die Würfelschlange im Browser findet ihr hier.

Nicolas hat auch ein kleines neues Bastelprojekt auf seiner Liste. In diesem Projekt geht des darum zu erkennen wann die ISS über dem dazu passenden Legomodell schwebt.

Reinhard hat endlich damit angefangen seine ToDo Liste in Angriff zu nehmen und liest dafür das Buch von David Allen.

Das von Olaf im Audiokommentar erwähnte BOINC “Rosetta at Home” findet ihr hier.

Thema 1:Waldsterben 2.0” – Klimaleugner sagen gern, dass mehr CO2 unserem Bäumen ja gut tut. Das ist natürlich nur sehr kurz gedacht und vernachlässigt die sonstigen Effekte des CO2 und deren Folgen für die Bäume.

Thema 2:Kachelmann im Kopf” – An unseren Gehirnaktivitäten kann mehr ablesen als uns manchmal bewusst ist. Man kann daran zum Beispiel ablesen ob ein Youtubevideos erfolgreich wein wird oder nicht.

Experiment der Woche:Siedeverzug“ – Wenn man sauberes Wasser vorsichtig erhitzt, dann kann man über seinen Siedepunkt hinaus erhitzen. Wenn dann ein Nukleationskeim ins Wasser eingebracht wird fängt es spontan an zu kochen.

Musik:Globuli (Let it be) von Tuktuk & Garfonkel feat. Globulinde, Placebo Domingo und GlobuSis” schuld ist Nicolas

Thema 3:Iron sky for real” – Falls ihr denkt wir hätten hier im Norden schon schlechtes Wetter dann seid froh, dass hier nur Wasser vom Himmel fällt.

Thema 4:Warum Keas kein Lotto spielen“ – Wahrscheinlichkeit als Konzept ist schon für uns Menschen manchmal kompliziert und trotzdem gibt es Tiere die das hinbekommen. Hier ist das Video zu den Experimenten mit den niedlichen Vögeln

Schwurbel der Woche: Die größte Schwurbeldichte des Netzes? Wir haben ja echt schon viel gesehen, aber dieses Produkt muss einfach gut sein! Schließlich hat es 900000 Bovis! Das sind 9 Miliwöhrem!

Tourtermine:

Angesicht der aktuellen Lage ist es nicht überraschend aber trotzdem ein klein wenig traurig. Die Tour der IG-Nobelpreise ist abgesagt.

Feiert mit uns (Ende des Jahres) die Wissenschaft live! Es gibt ab sofort Karten für unsere neue Show “PANIC!” im November. Es sind noch ein paar Orte dazu gekommen

Rausschmeißer:Der Corona-Virus Song” schuld ist Nicolas

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Intro war: Tagesschausondersendung

Minkorrekt Folge 161 – “Gesichtswurst”

Nicolas war zu Gast bei Audio:viel und davon erzählt wie es ist Podcasts zu machen und Podcasts zu hören.

Um sowohl unsere großen als auch unsere kleinen Hörer weiter für die Geschichten der Raumfahrt zu begeistern empfiehlt Nicolas das Buch Armstrong.

Was könnte besser tagesaktuell über ein Thema berichten als ein kleiner Podcast? Der NDR hat einen kleinen Corona-Podcast produziert und es erscheint täglich eine neue kleine Folge.

Die bevutaIT hat Reinhard einen kleinen Link-Shortener für Eduscrum gebaut.

Eine Hörerin von uns sucht noch Teilnehmer für eine Studie…ihr müsst eigentlich nur zufällig SchlagzeugerIn sein und bereit sein mal in einem MRT zu liegen. Falls ihr mitmachen könnt und wollt meldet euch bei sarah.friedrich@ruhr-uni-bochum.de

Reinhard empfiehlt Studyflix als Lehrmaterial für Erstsemester.

Thema 1:Coronaheilung in the making” – Weltweit arbeiten Wissenschaftler mit Hochdruck an einer Impfung für das neuartig mutierte Coronavirus. Jetzt gab es einen ersten Durchbruch durch das Mapping des Teils des Virus, das an die Menschliche Zelle andockt und sie infiziert. Die Daten zu dem erwähnten Paper findet ihr hier.

Hier findet ihr die Corona-Map über die wir gesprochen haben.

Thema 2:Guck mal da ein fliegendes Wurstbrot” – Es gibt schon seltsame Sexpraktiken, aber diese hier toppt alles! Warum haben Spinnen 8 Beine? Richtig, damit sie ein paar davon für die Liebste opfern können.

Experiment der Woche: „Würfelschlange“ – Eine schöne Erklärung zu unserem Experiment findet ihr hier.

Musik:Fight The Virus | Hello Virus From Wuhan | Do Watch & Share” schuld ist Christian

Chinagadget der Woche: Genug ist genug!

Thema 3:Chemistry was my fist love…” – Warum kann Musik eigentlich unsere Stimmung heben? Was genau dabei in unserem Gehirn passiert, erklärt uns Nicolas anhand dieser Studie.

Thema 4:Arbeiten ist ungesund!“ – AM Wochenende mal so richtig ausschlafen um dann am Montag wieder richtig durchzustarten? Daraus wird nix! Ihr könnt pennen so lange ihr wollt, am Montag ist trotzdem alles doof.

Schwurbel der Woche: Informierte Globuli ….man könnte Satire vermuten, aber die meinen das anscheinend ernst.

Tourtermine:

Es gibt ein paar neue Nachrichten zu den kommenden Liveterminen! Wir sind zu Gast bei der Tincon!!!! Bei welcher genau? Bei allen!

Feiert mit uns die Wissenschaft live! Es gibt ab sofort Karten für unsere neue Show “PANIC!” im November. Es sind noch ein paar Orte dazu gekommen

Habt ihr schon IG-Nobelpreis-Tickets für die Show in Essen? Werft auch einen Blick auf den kompletten Tourplan….wir sind namentlich erwähnt!

Rausschmeißer:Cappabue NS – One Small Change (Primary school kids climate change rap)” schuld ist Nicolas

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links…das gilt auch für das große Banner rechts ;))

Intro war: Podcast-Hamsterkäufe

Minkorrekt Folge 160 – “Rushen wie sonstwas”

Nicolas hat siene LEGO-ISS aufgebaut und ist ein wenig enttäuscht. Aber es gibt einen Twitteraccount dem ihr beim historisch korrekten Aufbau begleiten könnt.

Bei Reinhard in der Arbeitsgruppe ist gerade eine Stelle (für 9 Monate) frei geworden. Wenn ihr mögt bewerbt euch gern an der HS-Mannheim.

Thema 1:Klimaneutrale Chemtrails” – Wenn schon Chemtrails, dann aber bitte mit Rücksicht aufs Klima! Langlebige Kondensstreifen haben Auswirkungen auf unser Klima. Eine mögliche Lösung wäre tiefer fliegen.

Thema 2:Die wahren Paten” – Der wirkliche Bösewicht lässt es ja so aussehen als wäre er das Opfer…genauso war es auch beim Pilzpaten.

Experiment der Woche: „Bernoulli-Löffel“ – Wir erklären euch warum ihr in unbekannten Gewässern immer mit großer Vorsicht schwimmen solltet und warum ein Baden verboten Schild manchmal echt Sinn ergibt.

Musik:SPEED AND VELOCITY SONG” schuld ist Reinhard

Thema 3:Die Gedanken sind frei” – Wie es aussieht haben wir doch einen freien Willen….wenn wir im Parlament nicht plötzlich von unserer Atmung übermannt werden.

Thema 4:Umami für die Ohren“ – Auf Konzerten reicht in Zukunft vielleicht eine kleine OP am Innenohr und ihr seid diese unbequemen Ohrstöpsel los.

Schwurbel der Woche: Bernsteinkette für Hunde

Tourtermine: Feiert mit uns die Wissenschaft live! Es gibt ab sofort Karten für unsere neue Show “PANIC!” im November. Es sind noch ein paar Orte dazu gekommen

Habt ihr schon IG-Nobelpreis-Tickets für die Show in Duisburg? Werft auch einen Blick auf den kompletten Tourplan….wir sind namentlich erwähnt!

Rausschmeißer:I can” von Ewig Science schuld ist Reinhard

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links…das gilt auch für das große Banner rechts ;))

Intro war: Der Zauberlehrling

Minkorrekt Folge 159 – “Baeh!!!”

Endlich wieder eine normale Folge…wobei nein, seit dieser Folge sind wir ausgezeichnet! Wir haben am letzten Wochenende in Bochum den Youlius-Award 2020 für unsere YouTube-Channel überreicht bekommen.

Kappten Heinz hat eine Liste der Krankenkassen OHNE Homöopathie zusammengestellt. Wenn ihr wollt könnt ihr die Liste gern erweitern.

Es gibt neues Spielzeug von LEGO: Die ISS! Wir sind gespannt.

Thema 1: „Plaque 2020″ – Nicolas gibt uns eine Einschätzung zur aktuellen Lage des Corona-Virus und zeigt uns, dass die Medien ein wenig übertreiben. Die Menschheit auszurotten ist garnicht so einfach, probiert es selbst mit Plaque Inc.

Aber eigentlich ist das alles ja Quatsch in Wirklichkeit hängt 5g mit dem ganzen Kram zusammen. (Spoiler: Ist natürlich Quatsch)

Thema 2:Aromaklumpen” – Wie macht man den Perfekten Kaffee? Das ist eine Frage vieler Parameter. Einer wurde jetzt etwas besser untersucht und hat einen bisher unbekannten Prozess entdeckt.

Experiment der Woche: „Gausskannone“ – Man braucht eine Führung ein paar Magnete und ein paar Stahlkugeln und zack, hat man ein Gewehr gebaut. Den sehr hübschen kleinen Schreibtischaufbau findet ihr in diesem Shop.

Musik:Newton Wolves” schuld ist unser lieber Alwin

Thema 3:Stimme aus dem Jenseits” – Auch wenn es sich anhört wie eine Drei ??? Folge ist es tatsächlich ein wissenschaftliches Thema. Was würde eine Mumie heute sagen wenn sie reden könnte? Bäh!

Thema 4:Wasser Dicht!“ – Wir waren mit unserer Vakuumkanone bei der Show mal wieder ganz vorne mit dabei. Wenn man eine raue Oberfläche abdichten will was nimmt man da? Wasser natürlich…das wusste schon Bruce Lee.

Schwurbel der Woche: Klimaschwachsinn der AFD (schaut euch den Kram nur an wenn ihr irgendwo auf ein Stück Holz beißen könnt)

Tourtermine: Feiert mit uns die Wissenschaft live! Es gibt ab sofort Karten für unsere neue Show “PANIC!” im November. Es sind noch ein paar Orte dazu gekommen

Habt ihr schon IG-Nobelpreis-Tickets für die Show in Duisburg? Werft auch einen Blick auf den kompletten Tourplan….wir sind namentlich erwähnt!

Rausschmeißer:IPCC – Baba Brinkman Music Video” schuld ist Nicolas

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links…das gilt auch für das große Banner rechts ;))

Intro war: Tempolimit

Minkorrekt Folge 158 “Jahresrückblick 2019”

Das alte Jahr. geht, das neue Jahr kommt. Das bedeutet für uns natürlich wieder das alte Jahr unter einen Wissenschaftlichen Gesichtspunkt zu beleuchten. Grundlage hierfür bietet wie immer der Eintrag 2019 in Science der englischsprachigen Wikipedia.

Nicolas empfiehlt eine Bettlektüre: Das Arduino Kompendium

Reinhard erzählt ein wenig davon wie seine zukünftige Vorlesung aussehen soll.

Nicolas empfiehlt den Podcast 9 days in July in dem es um 9 Tage der Apollo 11 Mission geht.

Auch wir haben für dieses Jahr natürlich ein paar gute sportliche Vorsätze. Während Reinhard sich weiterhin beim Joggen quält erzählt Nicolas von einer Zwist Gruppenfahrt.

Reinhard war bei einem Whiskytasting in Neustadt.

Januar:

3. January: “China landet auf der Rückseite des Mondes

23. Januar: “5 Affenklone in China

Februar:

21. Februar: “DNA um 4 Basen erweitert

28. Februar: “Mäuse mit Infrarotsicht

März:

4. März: “Asteroiden sind Endgegner

27. März: “Weltraumorganismen

April:

10. April: “Das erste Bild eines schwarzen Lochs

23. April: “Das erste Marsbeben wurde aufgezeichnet.” hier könnt ihr es hören.

Mai:

1. Mai: “Gen-Löschen gegen Krebs in Mäusen

11. Mai: “CO2 Menschheitsrekord

Juni:

10. Juni: “571 Pflanzenarten sind verschwunden.”

29. Juni: “16 GB in einem tropfen DNA

Experiment der Woche:Knicklicht“ – Wir erklären wie ein Knicklicht funktioniert. Die Frage kam von Cosi. Hier findet ihr das Video zum Weltrekord aus Darmstadt.

Musik:Das Zentrum der Macht” schuld ist episodeIV

Juli:

15. Juli: “Terraforming mit Aerogel

31. Juli: “Supererde in Nachbarschaft

August:

5. August: “Leben auf dem Mond!

6. August: “Das dünnste Gold der Welt

September:

20. September: “Kein Rückblick ohne Marswasser

25. September: “IPCC report

Oktober:

21. Oktober: “Prime Editing

23. Oktober: “Quantum supremacy?

November:

1. November: “Haut drucken

Dezember:

02. Dezember: “XLEAP am LCLS erzeugt Attosekundenpulse.”

13. Dezember: “Hyper Kamokande wird bewilligt.

Schwurbel der Woche: Astrologie. Inspiriert durch den Aufwachenpodcast A!416

Tourtermine: Feiert mit uns die Wissenschaft live! Es gibt ab sofort Karten für unsere neue Show “PANIC!” im November.

Habt ihr schon IG-Nobelpreis-Tickets für die Show in Duisburg? Werft auch einen Blick auf den kompletten Tourplan….wir sind namentlich erwähnt!

Rausschmeißer:The Evolution Song, Highly Commended 2019 Sleek Geeks Science Eureka Prize – Secondary” Gewinner des Sleek Geeks Science Eureka Prize der University of Sydney. (Secondary School).

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Intro war: Die Truman-Show

Minkorrekt Folge 157 “Immer Verachtung”

Das Jahr ist noch jung und die Wissenschaft schläft nicht. Zu Beginn dieser Folge berichtet Nicolas erstmal vom Kongress an dem Reinhard dieses Jahr ja leider nicht teilnehmen konnte.

Nicolas hat auf dem Kongress natürlich auch in Mikros gesprochen und zwar hier:

Podcast-Selbstkritiktreffen

Wisskomm-Gala

Sendegarten vom Kongress

Auf dem Kongress hat Nicolas auch Blut geleckt und angefangen sich mit Arduinos zu beschäftigen.

En-ROADS ist ein Temperatur-Simulator bei dem Ihr mal sehr detailliert an verschiedenen politischen Reglern drehen könnt um zu sehen was das mit der Durchschnittstemperatur macht. Hier gehts zum Simulator.

@Black_Werwulf hat mal unsere Folgenlängen und die Dauer einzelner Themen analysiert.

Thema 1:CO2-Rechner” – Wir schauen uns unseren CO2-Fußabdruck an und sind erstaunt welcher Hebel welche Wirkung hat. Vor allem bei der Mobilität schneiden wir schlecht ab. Schaut euch mal euren eigenen Abdruck an.

Thema 2:Auch du Johnny 5?” – Was haben römische Kaiser und technische Geräte gemeinsam? Beide sterben ähnlich!

Experiment der Woche:Abstände im Sonnensystem“ – Wie groß genau ist eigentlich unser Sonnensystem, oder gar das ganze Universum? Wir präsentieren euch ein paar anschauliche Modelle.

Musik:Climate Change Song” schuld ist Nicolas

Thema 3:Katzenmimik” – Versteht ihr euren Stubentiger? Hier geht es zum Test

Thema 4:Aufs Glatteis geführt“ – Warum ist Eis eigentlich glatt? Diese Frage können wir immer noch nicht beantworten, aber wir sind einen Schritt weiter.

Schwurbel der Woche: Die Seite von Medwatch findet ihr hier und die Seite der Hirntumorhilfe mit den Publikationen hier.

Tourtermine: Feiert mit uns die Wissenschaft live! Es gibt ab sofort Karten für unsere neue Show “PANIC!” im November.

Habt ihr schon IG-Nobelpreis-Tickets für die Show in Duisburg? Werft auch einen Blick auf den kompletten Tourplan….wir sind namentlich erwähnt!

Rausschmeißer:The Internet Is Made Of Cats” schuld ist Nicolas

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Intro war: Neujahr 2020

Minkorrekt Folge 156 “Junge komm bald wieder!”

Es ist zwar noch nicht Weihnachten, aber wir haben trotzdem ein kleines Geschenk für euch. *Trommelwirbel* Es wird im nächsten Jahr eine neue Tour geben! Tada!

Methodisch inkorrekt! 2.0 “Panic!” hier gibt es Karten für die ersten Shows. Einen Terminüberblick (auch zu den weiteren noch geplanten Terminen) findet ihr hier.

Mal abgesehen von der neuen Tour haben wir auch unseren Merch-Shop (www.modisch-inkorrekt.de) neu bestückt. Wir tragen den unangenehmen Dünkel mit Stolz!

Ihr erinnert euch daran, dass die IG Nobelpreise auf Europatour gehen? Bei der Station in Essen sind wir mit ein paar kleinen Experimenten live dabei! \o/ Anmelden könnt ihr euch hier.

Nicolas hat eine neue Vortragstechnik ausprobiert: Pech Kucha

Das neue Wissenschaftsbarometer 2019 ist online.

Falls ihr neuen Lesestoff braucht empfehlen wir euch: Bedienungsanleitung für deinen Verstand: Kritisch denken in einer Welt voller Halbwissen. Das englische Original findet ihr hier.

Nicolas erzählt vom Forum Wissenschaftskommunikation 2019 und der Fuckup-Session

Reinhard war zu Gast bei Rantvoll und hat sich dort ausführlich zum Thema Podimo geäußert.

Kommentare zu letzten Sendung:

Viele von euch haben uns darauf hingewiesen, dass es zu dem Thema Moore und Klimawandel eine passende Folge des Forschergeists von Tim gibt.

Falls ihr mal einem Klimaleugner begegnet und mit “Argumenten” überrannt werdet, dann findet ihr hier und hier Hilfe.

Thema 1:Zu riskant, um dagegen zu wetten.” – Wir stehen am planetaren Abgrund und müssen endlich handeln! Auch wenn es auf den ersten Blick aus dem Fenster nicht so aussieht so deutet doch alles darauf hin, dass wir auf eine planetare Katastrophe zusteuern. Das passende Interview von Tilo mit Stefan Rahmstorf findet ihr hier.

Thema 2:Freddy wohnt am cingulären Cortex” – Warum haben wir eigentlich Albträume? Die Antwort ist ganz einfach: Als Training auf die grausame Realität.

Experiment der Woche:Magischer Gruppenzwang“ – Das Experiment dieser Woche wurde uns von Tobias vorgeschlagen. Wenn man Stabile-Stifte im Bündel zusammendrückt und auf den Tisch schlägt, dann kleben sie auf magische Weise zusammen.

Musik:Jingle Bells Photosynthesis (Science / Christmas Song)” schuld ist Nicolas

Thema 3:Weihnachtsreizdarm” – Weihnachten ist das Fest der Liebe und Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Hinter dem Magen geht es aber noch weiter. Während ihr euch an dem Festmal labt leidet eure Darmflora.

Thema 4:Richtig einheizen“ – Wir alle wollen ein Elektroauto, aber wir alle wollen auch nicht ewig an der Ladesäule stehen. Das könnte bald der Vergangenheit angehören denn mit einem kleinen Trick kann man in ein paar Minuten den Akku voll bekommen.

Schwurbel der Woche: Mondzeichen Brennholz der arme Mond muss fast so oft für Schwures herhalten wie die Quantenmechanik…ernsthaft…Mondholz?!?!?

Tourtermine: Feiert mit uns die Wissenschaft live! Es gibt für unsere alte Show noch genau 3 Termine am kommenden Wochenende. Lübeck, Rostock und das grandiose und wahrscheinlich emotionale Tourfinale in Celle.

PS: Karten für Celle gibt es nicht bei Eventim sondern hier.

Rausschmeißer:SFU Choir – Every Major’s Terrible” schuld ist Nicolas

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Intro war: Der besinnliche Advent im Labor

Minkorrekt Folge 155 “Leicht zu beschwurbeln”

Wir sind nominiert für den Youlius-Award! Juhu! Die Gala ist am 25.01.2020 in Bochum. Wir sind sehr gespannt.

Apropos Award….werft mal ein Blick auf unseren Tourtrailer, den haben bisher viel zu wenige Leute gesehen!

Wir müssen zum Mars! Naja, früher oder später…mit dem Brettspiel Terraforming Mars könnt ihr ja schonmal ein wenig üben.

Nach der letzten Sendung habt ihr uns darauf hingewiesen, dass es da ein besseres Übersetzungsprogramm als google iTranslate gibt und zwar DeepL. Danke dafür.

Thema 1:Kohlenstoff Rosinenkuchenwände” – Nicolas erzählt in diesem Thema von der eigenen Forschung. Es geht genauer um das Patent von dem er schon in den alten Folgen mal erzählt hatte. Kohlenstoffnanowände in die Platinpartikel eingebracht werden. Ein extrem interessanter Werkstoff für Batterien und Brennstoffzellen. In diesem Video seht ihr die Wände in Nahaufnahme unter dem STM.

Thema 2:Keine Angst vorm Eisberg” – Metall schwimmt nicht weil es eine größere Dichte hat als Wasser. Mit geschickter Nanostrukturierung und einer geeigneten Geometrie ist es Forschern gelungen ein “unsinkbares” Werkstück zu bauen.

Experiment der Woche: „Hydrophobe Nanobeschichtung DIY“ – Im Experiment der Woche schauen wir uns die hydrophoben Eigenschaften einer Rußschicht mal etwas genauer an. Eine dicke Rußschicht wirkt im Wasser durch den umgebenden Luftfilm wieder glänzend.

Musik:Confounds the Science – (Parody of) Sound of Silence – REMIX | Don Caron / Linda Gower” schuld ist Twitter

Thema 3:We want Moor” – Die von uns trockengelegten Moore sind tatsächlich ein Faktor der bei der Betrachtung der Klimaerwärmung eine Rolle spielt. Aber was tun? Die Moore wieder bewässern?

Thema 4:Jetzt auch mit Gefühl“ – In diesem Thema geht es um ein vollmetrisches Display das zusätzlich noch haptisches Feedback gibt und Ton erzeugen kann. Hier gibt es das angesprochene Video.

Schwurbel der Woche: Das Bein muss ab! Es sei denn ihr habt diesen tollen Laserpointer für 1000€...wobei ne, das ist ja ne nur ne magische LED. Ach was wissen wir schon hier erklärt es der Hersteller.

Tourtermine: Feiert mit uns die Wissenschaft live! Es gibt noch insgesamt 4 Termine für die aktuelle Show! Im nächsten Jahr gibt es allerdings ne neue…..was und wann erfahrt ihr in den nächsten Tagen.

Rausschmeißer:Lifehack: Einfacher MERKSATZ, um alle Elemente des Periodensystems auswendig zu lernen” schuld ist Nicolas.

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Intro war: Die peinlichste Pressekonferenz seit TicTacToe

Minkorrekt Folge 154 “Unangenehmer Dünkel”

Die IG-Nobelpreise gehen auf Europa-Tour! Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Nicolas war in anderen Podcasts zu Gast. Einmal im Schlaulicht Folge 64 und einmal bei “Die Sache ist die”.

Es gab einen netten Artikel und einen nicht so netten Leserbrief zu unserem Auftritt in Oldenburg. Falls ihr da wart und es euch gefallen hat könnt ihr das der NWZ ja mal mitteilen ;).

Die ins deutsche übersetzten Nobelpreisposter findet ihr hier.

Thema 1:Strategien gegen Leugner” – Eigentlich ist dieses Paper ein wenig sowas wie ein Logikgrundkurs. Es geht hier genauer darum wie man mit unsachlichen Argumenten umgehen kann und in einer Diskussion z.B. mit Klimaleugnern nicht untergeht. Das erwähnte Buch von Carl Sagan findet ihr hier.

Thema 2:Nichts ist besser als grün!” – Wie schaffen wir es mit unserer Gesellschaft irgendwann nochmal die Kurve zu bekommen? Eine Möglichkeit wäre grüner Konsum oder einfach weniger Konsum, das macht sogar glücklicher.

Experiment der Woche:Speech Jammer“ – Eine kleine App die euch eure eigene Stimme mit ein paar Millisekunden Verzögerung vorspielt. Dieser Umstand macht es einem enorm schwer beim Sprechen zu denken. Probiert es mal aus!

Chinagadget: Sockensammler

Musik:Climate Change Denial Song (“Believe It Or Not”)” schuld ist Nicolas

Thema 3: “Spätes Elternglück” – Nicolas stellt in diesem Thema gleich zwei Paper vor, dieses und dieses. Also quasi einen ganzen Themenkomplex! Auch wen Kinder anstrengend sein können, am Ende leben wir länger wenn wir welche haben. Die Frage ist nur sind die Kinder auch der Grund dafür?

Thema 4:Whiskey Webs“ – Whiskey bildet Netze wenn er trocknet und die sind auch noch charakteristisch für die Sorte! Einen schönen Überblick findet ihr auf diesem wundervollen Poster.

Schwurbel der Woche: Diesmal ist es ein alter Bekannter…GRANDER. In dieser Pressemeldung gab Gründer bekannt endlich eine Peer Review Studie zu haben die beweist, dass Granderwasser besser ist. Die Studie kam von Wetsus Kompetenzzentrum und wurde auf einem Wassersymposium vorgestellt. Wir erklären euch natürlich wo da der Haken ist.

Tourtermine: Feiert mit uns die Wissenschaft live! Unser Tourplan ist vollständig und es sind noch einige Termine dazu gekommen.

Rausschmeißer:Denial…Global warming song” schuld ist Nicolas

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Intro war: Die bedrohte Meinungsfreiheit

Minkorrekt Folge 153 “Nobelpreis-Sonderfolge 2019”

Auch bei den Nobelpreisen haben wir ein wenig Geplänkel vornweg. Den Artikel aus der FAZ über den wir am Anfang reden findet ihr hier.

Allgemeines zu den Nobelpreisen könnt ihr euch in Folge 13 unseres kleinen feinen Podcasts anhören….hach ist das lange her.

Falls ihr die Nobelpreise mal im Unterricht behandeln wollt gibt es ab sofort Unterrichtsmaterial dafür!

Die Nobelpreisposter könnt ihr hier übrigens kostenlos bestellen!

Das Kuratorium für die Tagungen der Nobelpreisträger in Lindau bietet auch immer eine deutsche Übersetzung der Poster und entsprechendes deutschsprachiges Lehrmaterial zu den einzelnen Preisen an.

Nobelpreis für Physik: “for contributions to our understanding of the evolution of the universe and Earth’s place in the cosmos” and “for theoretical discoveries in physical cosmology” and “for the discovery of an exoplanet orbiting a solar-type star.”

Florians Episode der Sternengeschichten zum Physiknobelpreis findet ihr hier.

Nobelpreis für Chemie: “for the development of lithium-ion batteries.”

Nobelpreis für Medizin: “for their discoveries of how cells sense and adapt to oxygen availability.”

Experiment der Woche: „Fallende Nüsse“ – Wir zeigen euch wie ihr mit einem einfachen kleinen Partyexperiment messen könnt, dass eine gleichförmig beschleunigte Bewegung quadratisch anwächst…juchuuuu!

Chinagadget der Woche: Drehspardose

Musik:The Exoplanet Song” schuld ist Nicolas

Nobelpreis für Literatur 2018: “for a narrative imagination that with encyclopedic passion represents the crossing of boundaries as a form of life.”

Nobelpreis für Literatur 2019: “for an influential work that with linguistic ingenuity has explored the periphery and the specificity of human experience.”

Nobelpreis für den Frieden: “for his efforts to achieve peace and international cooperation, and in particular for his decisive initiative to resolve the border conflict with neighbouring Eritrea.”

Sonderpreis für Wirtschaftswissenschaften: “for their experimental approach to alleviating global poverty.” den TED-Talk findet ihr hier.

Schwurbel der Woche: Die Einhandrute. Ein Anleitungsvideo wie man sowas richtig benutzt findet man hier! Ein bisschen Licht ins Dunkel dieses statistischen Schwachsinns bringt der Vortrag “Die PSI-Tests der GWUP – 10.000 EUR für den Nachweis von Paranormalem” von Dr. Martin Mahner.

Tourtermine: Feiert mit uns die Wissenschaft live! Unser Tourplan ist vollständig und es sind noch einige Termine dazu gekommen.

Rausschmeißer:CELLULAR RESPIRATION SONG” schuld ist Nicolas

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Intro war: Die Benachrichtigung zum Nobelpreis