Mi204 – „Club der Nanotechnologen“

Zu Beginn der Folge sprechen wir über Klatsch und Tratsch in der Wissenschaft und wie wichtig das für eine gute Wissenschaftskommunikation sein kann.

Reinhard war mal wieder zu Gast beim Loffi und „Das Ziel ist im Weg“ … die Folge erscheint aber wahrscheinlich erst im Januar.

In den Kommentaren zur letzten Sendung lernen wir noch etwas über CO2 bezüglich Zimmerpflanzen (mit einer kleinen Korrektur) und über die DNA bei Zwillingen.

Thema 1:Die weihnachtliche Lüge“ – Wie lange sollte man Kinder an den Weihnachtsmann glauben lassen? Kann es ihnen oder dem Verhältnis zu den Eltern schaden wenn man es Ihnen sagt oder lange verschweigt? Darüber diskutieren wir.

Thema 2:Sheldon hatte recht“ – Die Größenverteilung der Lebewesen im Meer ist nicht zufällig sondern folgt einem mathematischen Gesetz…das die Menschen in den letzten 200 Jahren ordentlich aus dem Gleichgewicht gebracht haben.

Experiment der Woche: „Schwebende Flamme“ – Wir verstopfen die Düse eines Feuerzeugs ein wenig und lassen dadurch die Flamme schweben.

Thema 3:Nano 3d Drucker“ – Ihr glaubt euer 3D-Drucker hat eine hohe Auflösung? Dann schaut euch dass mal an, hier wird im Nano-Maßstab gedruckt.

Thema 4:Eine Klasse für sich“ – mRNA kann nicht nur Covid19 sondern auch Zecken.

Schwurbel der Woche: Der Schwurbel der Woche ist diesmal ein schönes recht ausführliches Interview mit dem Anthroblogger Oliver Rautenberg.

Seinen Blog findet ihr unter https://anthroposophie.blog

Hausmeisterei:

Wir nehmen Bewerbungen als Min:ion noch bis zum 6.12.21 entgegen und versuchen das ganze bis zum Jahresende abzuschließen.

Der nächste Minkorrekt-Lifestream ist am 06.12.21 auf Twitch.

Unseren Discord findet ihr unter: https://discord.gg/PZ3cTUdMNx

Merch gibt es hier: http://www.modisch-inkorrekt.de

Minkorrekt ohne Werbung bekommt ihr bei Steady.

Tourtermine:

Aktuelle Tourtermine und Links zum Ticketshop findet ihr oben unter Minkorrekt! LIVE

Wie die Abwicklung bei eventuell verschobenen Terminen genau abläuft, können wir euch zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen, da dies in der Hand der örtlichen Veranstalter liegt.

Rausschmeißer: „Die Gedanken sind quer”  von BuddyBudsen @BodoMdB

Intro war „Was hat die Impfung je für und getan?!?“

SPONSOR:

Diese Episode wird unterstützt von www.coffeecircle.com

Bei Coffee Circle findet ihr richtig guten Kaffee der mehr als Fair gehandelt wird und höchsten Qualitätsansprüchen gerecht wird.

Mit dem Gutscheincode: „methodisch-kaffee“ bekommt ihr 20 % Rabatt ab einem Warenwert von 50 € auf einzelne Kaffeepackungen. Der Gutschein gilt nicht für Sets und die Spenden werden natürlich auch nicht rabattiert 🙂

Falls ihr noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken seid, der Gutschein ist gültig bis zum 31.12.21

Die genauen Details zu unserem Werbepartner findet ihr auch hier: Minkorrekt-Werbepartner

Mi203 – „Wassermühleneffekt“

Wir haben gerade etwas viel um die Ohren weshalb wir diese Folge in zwei Abschnitten aufgenommen haben. Das ist auch der Grund warum diese Folge erst heute am Mittwoch erscheint…dafür gibt es demnächst was feines mit uns auf youtube 😉

Wir reden zum Anfang der Folge über CO2 Messungen in den eigenen vier Wänden und Ästhetik in der Wissenschaft. Sollte man Symmetrien suchen oder besteht die Gefahr, dass man sich von zu schönen Dingen blenden lässt?

Wir waren zu Gast bei unseren Freunden von OrkenspalterTV und haben ein kleines Abenteuer im StarTrek Universum erlebt.

Thema 1:Minkorrekt to Mars“ – Ein in der öffentlichen Wahrnehmung oft unterschätzter Teil bei Weltraummissionen ist die soziale Komponente. Wie einige Experimente gezeigt haben kann es sehr schnell zu Spannungen innerhalb der Crew kommen wenn so wenige Menschen so lange auf so wenig Raum zusammenleben. Eine neue Studie konnte Zeigen, dass sich das auch in der Kommunikation widerspiegelt.

Thema 2:Chirping of the dead“ – Der Mensch ist mit seiner Lebensweise für ein weiteres Aussterben in der Tierwelt verantwortlich. Die Biodiversität um uns herum hat in den letzten 50 Jahren so stark nachgelassen, dass man es besonders im Frühling sogar hören kann.

Experiment der Woche: „Kastanienwaschmittel“ – Kastanien eigenen sich auf Grund der in ihnen enthaltenen Saponine als Waschmittelersatz…es richt nur nicht besonders gut.

Thema 3:Science Top 100“ – Was sind eigentlich die erfolgreichsten Paper? Ein heißer Tipp: Es ist gut wenn ihr für irgendwas eine Methode entwickelt und dann möglichst noch im Bereich Biologie unterwegs seid.

Thema 4:Eine Berührung sagt mehr als 1000 Worte“ – Mit eurem Fingerabdruck verratet ihr viel mehr über euch als man im ersten Moment denken könnte. Also beim nächsten Vorstellungsgespräch nichts anfassen 😉

Schwurbel der Woche: Impfbereitschaft vs. Homöopathie eine Studie hat mal untersucht wie denn im allgemeinen der Zusammenhang zwischen Befürwortern „alternativer“ Heilmethoden und der Impfbereitschaft so aussieht. Sagen wir mal, dieses „so lange es niemandem schadet…“ gehört endlich in die Tonne.

Hausmeisterei:

Wir nehmen Bewerbungen als Min:ion noch bis zum 6.12.21 entgegen und versuchen das ganze bis zum Jahresende abzuschließen.

Der nächste Minkorrekt-Lifestream verschiebt sich vermutlich oder muss im Zweifelsfall sogar leider ausfallen

Unseren Discord findet ihr unter: https://discord.gg/PZ3cTUdMNx

Merch gibt es hier: http://www.modisch-inkorrekt.de

Minkorrekt ohne Werbung bekommt ihr bei Steady.

Tourtermine:

Aktuelle Tourtermine und Links zum Ticketshop findet ihr oben unter Minkorrekt! LIVE

Wie die Abwicklung bei eventuell verschobenen Terminen genau abläuft, können wir euch zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen, da dies in der Hand der örtlichen Veranstalter liegt.

Rausschmeißer: „Institut für Fertigungstechnik – „Eins, zwei, Biegerei”  (Musikvideo) | TU Dresden

Intro war „Sternzeichen Gemini“

SPONSOR:

Diese Folge von Methodisch inkorrekt wird euch präsentiert von Koro.

Mit dem Code „METHODISCH“ bekommt ihr bei KORO einen Rabatt von 5% auf das gesamte Sortiment.

Die genauen Details zu unserem Werbepartner findet ihr hier: Minkorrekt-Werbepartner

Mi202 – „Nobelpreis Sonderfolge 2021“

Nicolas berichtet zu Anfang unserer alljährlichen Sondersendung von dem Paper „I hope you die!“ in dem Wissenschaftler darüber berichten was Ihnen seit der Pandemie so alles an den Kopf geworfen wurde.

Wir reden außerdem über die Studie „Paranormale Phänomene 2021“ der GWUP.

Nobelpreis für Physik: „for groundbreaking contributions to our understanding of complex systems

Nobelpreis für Chemie: „for the development of asymmetric organocatalysis

Nobelpreis für Medizin oder Physiologie: „for their discoveries of receptors for temperature and touch

Experiment der Woche: Schlauchsauger

Nobelpreis für Literatur:for his uncompromising and compassionate penetration of the effects of colonialism and the fate of the refugee in the gulf between cultures and continents

Nobelpreis für den Frieden:for their efforts to safeguard freedom of expression, which is a precondition for democracy and lasting peace

Preis im Gedenken an Nobel für Wirtschaftswissenschaften:for his empirical contributions to labour economics“ und „for their methodological contributions to the analysis of causal relationships.

Schwurbel der Woche: Das Baunscheidtieren ist bei einigen Heilpraktikern wieder im Trend.

Hausmeisterei: Der nächste Minkorrekt-Livestream muss urlaubsbedingt leider ausfallen (diesmal wirklich).

Tourtermine:

Aktuelle Tourtermine und Links zum Ticketshop findet ihr oben unter Minkorrekt! LIVE

Wie die Abwicklung bei eventuell verschobenen Terminen genau abläuft, können wir euch zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen, da dies in der Hand der örtlichen Veranstalter liegt.

Intro war „der knappe Noblepreis“

SPONSOR:

Diese Folge von Methodisch inkorrekt wird euch präsentiert von Koro.

Mit dem Code „METHODISCH“ bekommt ihr bei https://www.korodrogerie.de/ einen Rabatt von 5% auf das gesamte Sortiment.