Minkorrekt Folge 157 “Immer Verachtung”

Das Jahr ist noch jung und die Wissenschaft schläft nicht. Zu Beginn dieser Folge berichtet Nicolas erstmal vom Kongress an dem Reinhard dieses Jahr ja leider nicht teilnehmen konnte.

Nicolas hat auf dem Kongress natürlich auch in Mikros gesprochen und zwar hier:

Podcast-Selbstkritiktreffen

Wisskomm-Gala

Sendegarten vom Kongress

Auf dem Kongress hat Nicolas auch Blut geleckt und angefangen sich mit Arduinos zu beschäftigen.

En-ROADS ist ein Temperatur-Simulator bei dem Ihr mal sehr detailliert an verschiedenen politischen Reglern drehen könnt um zu sehen was das mit der Durchschnittstemperatur macht. Hier gehts zum Simulator.

@Black_Werwulf hat mal unsere Folgenlängen und die Dauer einzelner Themen analysiert.

Thema 1:CO2-Rechner” – Wir schauen uns unseren CO2-Fußabdruck an und sind erstaunt welcher Hebel welche Wirkung hat. Vor allem bei der Mobilität schneiden wir schlecht ab. Schaut euch mal euren eigenen Abdruck an.

Thema 2:Auch du Johnny 5?” – Was haben römische Kaiser und technische Geräte gemeinsam? Beide sterben ähnlich!

Experiment der Woche:Abstände im Sonnensystem“ – Wie groß genau ist eigentlich unser Sonnensystem, oder gar das ganze Universum? Wir präsentieren euch ein paar anschauliche Modelle.

Musik:Climate Change Song” schuld ist Nicolas

Thema 3:Katzenmimik” – Versteht ihr euren Stubentiger? Hier geht es zum Test

Thema 4:Aufs Glatteis geführt“ – Warum ist Eis eigentlich glatt? Diese Frage können wir immer noch nicht beantworten, aber wir sind einen Schritt weiter.

Schwurbel der Woche: Die Seite von Medwatch findet ihr hier und die Seite der Hirntumorhilfe mit den Publikationen hier.

Tourtermine: Feiert mit uns die Wissenschaft live! Es gibt ab sofort Karten für unsere neue Show “PANIC!” im November.

Habt ihr schon IG-Nobelpreis-Tickets für die Show in Duisburg? Werft auch einen Blick auf den kompletten Tourplan….wir sind namentlich erwähnt!

Rausschmeißer:The Internet Is Made Of Cats” schuld ist Nicolas

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Intro war: Neujahr 2020

Minkorrekt Folge 156 “Junge komm bald wieder!”

Es ist zwar noch nicht Weihnachten, aber wir haben trotzdem ein kleines Geschenk für euch. *Trommelwirbel* Es wird im nächsten Jahr eine neue Tour geben! Tada!

Methodisch inkorrekt! 2.0 “Panic!” hier gibt es Karten für die ersten Shows. Einen Terminüberblick (auch zu den weiteren noch geplanten Terminen) findet ihr hier.

Mal abgesehen von der neuen Tour haben wir auch unseren Merch-Shop (www.modisch-inkorrekt.de) neu bestückt. Wir tragen den unangenehmen Dünkel mit Stolz!

Ihr erinnert euch daran, dass die IG Nobelpreise auf Europatour gehen? Bei der Station in Essen sind wir mit ein paar kleinen Experimenten live dabei! \o/ Anmelden könnt ihr euch hier.

Nicolas hat eine neue Vortragstechnik ausprobiert: Pech Kucha

Das neue Wissenschaftsbarometer 2019 ist online.

Falls ihr neuen Lesestoff braucht empfehlen wir euch: Bedienungsanleitung für deinen Verstand: Kritisch denken in einer Welt voller Halbwissen. Das englische Original findet ihr hier.

Nicolas erzählt vom Forum Wissenschaftskommunikation 2019 und der Fuckup-Session

Reinhard war zu Gast bei Rantvoll und hat sich dort ausführlich zum Thema Podimo geäußert.

Kommentare zu letzten Sendung:

Viele von euch haben uns darauf hingewiesen, dass es zu dem Thema Moore und Klimawandel eine passende Folge des Forschergeists von Tim gibt.

Falls ihr mal einem Klimaleugner begegnet und mit “Argumenten” überrannt werdet, dann findet ihr hier und hier Hilfe.

Thema 1:Zu riskant, um dagegen zu wetten.” – Wir stehen am planetaren Abgrund und müssen endlich handeln! Auch wenn es auf den ersten Blick aus dem Fenster nicht so aussieht so deutet doch alles darauf hin, dass wir auf eine planetare Katastrophe zusteuern. Das passende Interview von Tilo mit Stefan Rahmstorf findet ihr hier.

Thema 2:Freddy wohnt am cingulären Cortex” – Warum haben wir eigentlich Albträume? Die Antwort ist ganz einfach: Als Training auf die grausame Realität.

Experiment der Woche:Magischer Gruppenzwang“ – Das Experiment dieser Woche wurde uns von Tobias vorgeschlagen. Wenn man Stabile-Stifte im Bündel zusammendrückt und auf den Tisch schlägt, dann kleben sie auf magische Weise zusammen.

Musik:Jingle Bells Photosynthesis (Science / Christmas Song)” schuld ist Nicolas

Thema 3:Weihnachtsreizdarm” – Weihnachten ist das Fest der Liebe und Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Hinter dem Magen geht es aber noch weiter. Während ihr euch an dem Festmal labt leidet eure Darmflora.

Thema 4:Richtig einheizen“ – Wir alle wollen ein Elektroauto, aber wir alle wollen auch nicht ewig an der Ladesäule stehen. Das könnte bald der Vergangenheit angehören denn mit einem kleinen Trick kann man in ein paar Minuten den Akku voll bekommen.

Schwurbel der Woche: Mondzeichen Brennholz der arme Mond muss fast so oft für Schwures herhalten wie die Quantenmechanik…ernsthaft…Mondholz?!?!?

Tourtermine: Feiert mit uns die Wissenschaft live! Es gibt für unsere alte Show noch genau 3 Termine am kommenden Wochenende. Lübeck, Rostock und das grandiose und wahrscheinlich emotionale Tourfinale in Celle.

PS: Karten für Celle gibt es nicht bei Eventim sondern hier.

Rausschmeißer:SFU Choir – Every Major’s Terrible” schuld ist Nicolas

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Intro war: Der besinnliche Advent im Labor

Minkorrekt Folge 155 “Leicht zu beschwurbeln”

Wir sind nominiert für den Youlius-Award! Juhu! Die Gala ist am 25.01.2020 in Bochum. Wir sind sehr gespannt.

Apropos Award….werft mal ein Blick auf unseren Tourtrailer, den haben bisher viel zu wenige Leute gesehen!

Wir müssen zum Mars! Naja, früher oder später…mit dem Brettspiel Terraforming Mars könnt ihr ja schonmal ein wenig üben.

Nach der letzten Sendung habt ihr uns darauf hingewiesen, dass es da ein besseres Übersetzungsprogramm als google iTranslate gibt und zwar DeepL. Danke dafür.

Thema 1:Kohlenstoff Rosinenkuchenwände” – Nicolas erzählt in diesem Thema von der eigenen Forschung. Es geht genauer um das Patent von dem er schon in den alten Folgen mal erzählt hatte. Kohlenstoffnanowände in die Platinpartikel eingebracht werden. Ein extrem interessanter Werkstoff für Batterien und Brennstoffzellen. In diesem Video seht ihr die Wände in Nahaufnahme unter dem STM.

Thema 2:Keine Angst vorm Eisberg” – Metall schwimmt nicht weil es eine größere Dichte hat als Wasser. Mit geschickter Nanostrukturierung und einer geeigneten Geometrie ist es Forschern gelungen ein “unsinkbares” Werkstück zu bauen.

Experiment der Woche: „Hydrophobe Nanobeschichtung DIY“ – Im Experiment der Woche schauen wir uns die hydrophoben Eigenschaften einer Rußschicht mal etwas genauer an. Eine dicke Rußschicht wirkt im Wasser durch den umgebenden Luftfilm wieder glänzend.

Musik:Confounds the Science – (Parody of) Sound of Silence – REMIX | Don Caron / Linda Gower” schuld ist Twitter

Thema 3:We want Moor” – Die von uns trockengelegten Moore sind tatsächlich ein Faktor der bei der Betrachtung der Klimaerwärmung eine Rolle spielt. Aber was tun? Die Moore wieder bewässern?

Thema 4:Jetzt auch mit Gefühl“ – In diesem Thema geht es um ein vollmetrisches Display das zusätzlich noch haptisches Feedback gibt und Ton erzeugen kann. Hier gibt es das angesprochene Video.

Schwurbel der Woche: Das Bein muss ab! Es sei denn ihr habt diesen tollen Laserpointer für 1000€...wobei ne, das ist ja ne nur ne magische LED. Ach was wissen wir schon hier erklärt es der Hersteller.

Tourtermine: Feiert mit uns die Wissenschaft live! Es gibt noch insgesamt 4 Termine für die aktuelle Show! Im nächsten Jahr gibt es allerdings ne neue…..was und wann erfahrt ihr in den nächsten Tagen.

Rausschmeißer:Lifehack: Einfacher MERKSATZ, um alle Elemente des Periodensystems auswendig zu lernen” schuld ist Nicolas.

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Intro war: Die peinlichste Pressekonferenz seit TicTacToe

Minkorrekt Folge 154 “Unangenehmer Dünkel”

Die IG-Nobelpreise gehen auf Europa-Tour! Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Nicolas war in anderen Podcasts zu Gast. Einmal im Schlaulicht Folge 64 und einmal bei “Die Sache ist die”.

Es gab einen netten Artikel und einen nicht so netten Leserbrief zu unserem Auftritt in Oldenburg. Falls ihr da wart und es euch gefallen hat könnt ihr das der NWZ ja mal mitteilen ;).

Die ins deutsche übersetzten Nobelpreisposter findet ihr hier.

Thema 1:Strategien gegen Leugner” – Eigentlich ist dieses Paper ein wenig sowas wie ein Logikgrundkurs. Es geht hier genauer darum wie man mit unsachlichen Argumenten umgehen kann und in einer Diskussion z.B. mit Klimaleugnern nicht untergeht. Das erwähnte Buch von Carl Sagan findet ihr hier.

Thema 2:Nichts ist besser als grün!” – Wie schaffen wir es mit unserer Gesellschaft irgendwann nochmal die Kurve zu bekommen? Eine Möglichkeit wäre grüner Konsum oder einfach weniger Konsum, das macht sogar glücklicher.

Experiment der Woche:Speech Jammer“ – Eine kleine App die euch eure eigene Stimme mit ein paar Millisekunden Verzögerung vorspielt. Dieser Umstand macht es einem enorm schwer beim Sprechen zu denken. Probiert es mal aus!

Chinagadget: Sockensammler

Musik:Climate Change Denial Song (“Believe It Or Not”)” schuld ist Nicolas

Thema 3: “Spätes Elternglück” – Nicolas stellt in diesem Thema gleich zwei Paper vor, dieses und dieses. Also quasi einen ganzen Themenkomplex! Auch wen Kinder anstrengend sein können, am Ende leben wir länger wenn wir welche haben. Die Frage ist nur sind die Kinder auch der Grund dafür?

Thema 4:Whiskey Webs“ – Whiskey bildet Netze wenn er trocknet und die sind auch noch charakteristisch für die Sorte! Einen schönen Überblick findet ihr auf diesem wundervollen Poster.

Schwurbel der Woche: Diesmal ist es ein alter Bekannter…GRANDER. In dieser Pressemeldung gab Gründer bekannt endlich eine Peer Review Studie zu haben die beweist, dass Granderwasser besser ist. Die Studie kam von Wetsus Kompetenzzentrum und wurde auf einem Wassersymposium vorgestellt. Wir erklären euch natürlich wo da der Haken ist.

Tourtermine: Feiert mit uns die Wissenschaft live! Unser Tourplan ist vollständig und es sind noch einige Termine dazu gekommen.

Rausschmeißer:Denial…Global warming song” schuld ist Nicolas

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Intro war: Die bedrohte Meinungsfreiheit

Minkorrekt Folge 153 “Nobelpreis-Sonderfolge 2019”

Auch bei den Nobelpreisen haben wir ein wenig Geplänkel vornweg. Den Artikel aus der FAZ über den wir am Anfang reden findet ihr hier.

Allgemeines zu den Nobelpreisen könnt ihr euch in Folge 13 unseres kleinen feinen Podcasts anhören….hach ist das lange her.

Falls ihr die Nobelpreise mal im Unterricht behandeln wollt gibt es ab sofort Unterrichtsmaterial dafür!

Die Nobelpreisposter könnt ihr hier übrigens kostenlos bestellen!

Das Kuratorium für die Tagungen der Nobelpreisträger in Lindau bietet auch immer eine deutsche Übersetzung der Poster und entsprechendes deutschsprachiges Lehrmaterial zu den einzelnen Preisen an.

Nobelpreis für Physik: “for contributions to our understanding of the evolution of the universe and Earth’s place in the cosmos” and “for theoretical discoveries in physical cosmology” and “for the discovery of an exoplanet orbiting a solar-type star.”

Florians Episode der Sternengeschichten zum Physiknobelpreis findet ihr hier.

Nobelpreis für Chemie: “for the development of lithium-ion batteries.”

Nobelpreis für Medizin: “for their discoveries of how cells sense and adapt to oxygen availability.”

Experiment der Woche: „Fallende Nüsse“ – Wir zeigen euch wie ihr mit einem einfachen kleinen Partyexperiment messen könnt, dass eine gleichförmig beschleunigte Bewegung quadratisch anwächst…juchuuuu!

Chinagadget der Woche: Drehspardose

Musik:The Exoplanet Song” schuld ist Nicolas

Nobelpreis für Literatur 2018: “for a narrative imagination that with encyclopedic passion represents the crossing of boundaries as a form of life.”

Nobelpreis für Literatur 2019: “for an influential work that with linguistic ingenuity has explored the periphery and the specificity of human experience.”

Nobelpreis für den Frieden: “for his efforts to achieve peace and international cooperation, and in particular for his decisive initiative to resolve the border conflict with neighbouring Eritrea.”

Sonderpreis für Wirtschaftswissenschaften: “for their experimental approach to alleviating global poverty.” den TED-Talk findet ihr hier.

Schwurbel der Woche: Die Einhandrute. Ein Anleitungsvideo wie man sowas richtig benutzt findet man hier! Ein bisschen Licht ins Dunkel dieses statistischen Schwachsinns bringt der Vortrag “Die PSI-Tests der GWUP – 10.000 EUR für den Nachweis von Paranormalem” von Dr. Martin Mahner.

Tourtermine: Feiert mit uns die Wissenschaft live! Unser Tourplan ist vollständig und es sind noch einige Termine dazu gekommen.

Rausschmeißer:CELLULAR RESPIRATION SONG” schuld ist Nicolas

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Intro war: Die Benachrichtigung zum Nobelpreis

Minkorrekt Folge 152 “Wärmflaschenzeit”

Es gibt einen großartigen Podcast den ihr unbedingt abonnieren müsst! Die Mintros!

Ihr wollt ein kleines Geschenk mit dem ihr Leuten eine Freude macht und noch etwas lernen könnt? Oder ihr wollt einfach nur fckafdler mit Fachliteratur bewerfen? Dann schaut euch doch mal “Kleine Gase große Wirkung” an.

Das Video zum Raumanzug von Neil Armstrong findet ihr hier.

Thema 1:Kohlenstoffkonto” – Wie viel Kohlenstoff gibt es eigentlich auf der Erde und wieviel davon nimmt an der Beeinflussung unseres Klimas bei? Sagen wir mal so, kleine Änderungen können eine große Wirkung haben.

Thema 2:Lösungsorientiert…du Arsch!” – Man kann an der Art wie wir mit unserem Partner streiten sehen ob wir eine lange glückliche oder eine noch recht frische Beziehung führen.

Experiment der Woche:Eiswasser“ – Ein Klimaleugner hat letztens ein eindrucksvolles Experiment mit Eiswürfeln und einem Wasserglas veranstaltet….wir schauen uns das mal etwas genauer an.

Chinagadget der Woche: Bart Aufgang-Matte

Musik:Greta Thunberg speech EDM Remix – Bombs Away vs Tankyu (HOW DARE YOU)” schuld ist Nicolas

Thema 3:Siliziumwärmflaschen” – Für die erneuerbaren Energien brauchen wir Speicher um zeitlich vom Wetter unabhängig zu sein. Wie wäre es denn hier mal mit Silizium? Wir bräuchten nur eine gute Isolierung.

Thema 4:Zeit für eine neue Uhr“ – Atomuhren sind die genausten Uhren die wir haben. Vielleicht wird es aber bald noch etwas genauer wenn wir es schaffen eine Atomkernuhr zu bauen!

Schwurbel der Woche: Homöopathie zum aufmalen (von ganz vielen vorgeschlagen)

Tourtermine: Feiert mit uns die Wissenschaft live! Unser Tourplan ist vollständig und es sind noch einige Termine dazu gekommen.

Rausschmeißer:Thunberg Death metal” schuld ist Florian

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Intro war: Genschers Balkonrede

Minkorrekt Folge 151 “Ig-Nobelpreise 2019”

Folge vom 24.9.2019

Nicolas erzählt von seinem in der letzten Folge angekündigten Vortrag in der Küppersmühle. Eine Verbindung von Kunst und Wissenschaft.

Die Scientist4Future haben einen Aufruf an die Politik gestartet um die Fridays4Future-Bewegung weiter zu unterstützen. Nicolas kommt auch drin vor 🙂

Florian hat uns sein neues Buch geschenkt! Eine Geschichte des Universums in 100 Sternen.

Am 27.09.19 ist unter Anderem in Duisburg die “Nacht der Physik“. Kommt vorbei und schaut an was an unserer Uni so alles gemacht wird.

Reinhard hat einen neuen Job und arbeitet jetzt an der Hochschule Mannheim im Fachbereich Maschinenbau. Highlight des ersten Arbeitstages: Besuch der Brau AG!

In dieser Folge geht es um die IG Nobelpreise 2019. Ein bisschen allgemeine Informationen zu dieser Veranstaltung findet Ihr in unserer ersten IG Nobelpreis-Sonderfolge.

Die Aufzeichnung der durchaus sehr unterhaltsamen Preisverleihung aus diesem Jahr findet ihr bei YouTube.

Ig-Nobelpreis Anatomie:Skrotaltemperaturasymetrie
Ig-Nobelpreis Biologie:Magnetisierte Kakerlaken
Ig-Nobelpreis Chemie:Kinderspucke
Ig-Nobelpreis Frieden:Wohltuhendes Kratzen
Ig-Nobelpreis Ingenieurwissenschaften:Wickelmaschine

Experiment der Woche:Der Zeitlupenrahmen

Den Rahmen aus dem Experiment könnt ihr hier kaufen und eine Anleitung zum selber basteln findet ihr hier.

Musik:Laminierlied” schuld ist Hendrik

Chinagadget der Woche: Die helfende Hand

Ig-Nobelpreis Medizin:italienische Pizza” (Korrelation gegen Kausalität)
Ig-Nobelpreis Medizinausbildung:Klickertraining für Chirurgen
Ig-Nobelpreis Physik:würfelförmige Wombatscheiße
Ig-Nobelpreis Psychologie:Lachhafte Replikationskrise
Ig-Nobelpreis Wirtschaft:Papiergeld

Schwurbel der Woche: Silent Healing der dazu passende Artikel auf PsiRam

Rausschmeißer:Germany Geography/Country of Germany” schuld ist Fabian

(Bei den Amazon-Links handelt es sich um Affiliate-Links)

Minkorrekt Folge 150 “Der nächste Puff läuft voll”

Wir erzählen am Anfang erstmal ne Runde vom Camp…aber da sollte man dabei gewesen sein.

Wolfgang hat uns eine sehr berührende Mail um Thema DKMS geschrieben und wir ermutigen nochmal euch typisieren zu lassen.

Wie konnte eine Perle wie Mathemann nur so lange an uns vorbeigehen? Lernt Mathe mit He….ääähm …Matheman!

Wir hatten in der letzten Folge ja über Organspenden und den rechtlichen Rahmen davon gesprochen….unsere Kollegen von der Lage der Nation haben das in dieser Episode auch mal etwas fundierter beleuchtet.

Reinhard hat Beef mit Tchibo…deren Werbung für heilende Steine ist auch einfach nur dreist. Wenn ihr das ähnlich sehr und euch beschweren wollt, dann könnt ihr das beim Werberat.

Thema 1:Der nächste Puffer läuft voll” – Es gibt eine CO2 Senke die in den Klimamodellen bisher nicht berücksichtigt wurde und war mineralienhaltige Gewässer. Leider gibt es hier keine Entwarnung, denn dieser CO2 Puffer läuft auch langsam voll.

Thema 2:Helme für besorgte Bürger” – Helme können für ein Gefühl von Sicherheit sorgen auch wenn sie in der gegebenen Situation ihre eigentliche Funktion nicht erfüllen können.

Experiment der Woche:Die wundersame Perlenflasche“ – Alkohol lässt sich durch Salt von Wasser trennen. Anschaulich könnt ihr das in einem weiteren von Nicolas großartigen Videos verfolgen.

Chinagadget der Woche: Feuer Blasrohr

Musik:The Software Engineer Song” schuld ist Adrian

Thema 3:Pinky oder Brain der vogelwelt” – Entweder habt ihr ein großes Hirn oder eine gute Verdauung…das sind die beiden idealen Formen die die Evolution für uns bereit hält.

Thema 4:Wahrgenommene Physik“ – Um einen Unterschied in einem Reiz wahrzunehmen muss sich dieser Reiz um einen bestimmten Prozentsatz ändern. Das ist aber nicht alles, die Zeit spielt hier auch noch eine Rolle

Schwurbel der Woche: Das Tantra Edelstein-Ei (von Tim)

Tourtermine: Feiert mit uns die Wissenschaft live! Unser Tourplan ist vollständig und es sind noch einige Termine dazu gekommen.

Hausmeisterei: Am 20. September ist Klimastreik

Rausschmeißer:The Python Programming Song” schuld ist wieder Adrian

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Intro war: Der Staub beim CCCamp2019

Minkorrekt Folge 149 “Das Gelaber der Omas”

Zu Beginn dieser Folge stellen wir euch ein neues Trinkspiel vor Minkorrekt-Buzzword-Bingo von KingSirus und der Community.

Nicolas war zu Gast beim Märchenonkel-Podcast und hat etwas über das Storytelling als Mittel der Wissenschaftskommunikation erzählt.

Neben dem Märchenonkel empfehlen wir an dieser Stelle auch noch einmal den Podcast Auf Distanz von unserem guten Freund Lars….speziell die Folge zum Thema Mond.

Wir speilen mit dem Gedanken im RWE Braunkohletagebau mal eine Führung mitzumachen (ohne uns nackt an die Bagger zu ketten). Falls ihr Interesse hättet mitzukommen, dann schreibt mal ein +1 in die Kommentare.

Unsere Minkorrekt Tour geht bald weiter und Endlich gibt es mal einen Überblick darüber wo wir schon überall waren….und ja ihr habt recht den Süden und Osten haben wir etwas vernachlässigt.

Thema 1:Saturday night Kakadu” – Tiere können nicht tanzen…genau wie wir! Es gibt da allerdings eine Ausnahme und zwar den Kakadu Snowball. Einen kleinen Eindruck seiner Tanzkunst könnt ihr mit diesem Video bekommen.

Thema 2:Holz das sich gewaschen hat” – Holz ist ein Hightech-Material der Natur. Aber nicht nur zum bauen sondern auch für die Gewinnung von Trinkwasser kann man es nutzen wenn man es ein klein wenig modifiziert.

Experiment der Woche:Troxler Effekt“ – Unser Gehirn bewertet optische Reize anders wenn Bewegung mit im Spiel ist. Starre Bilder werden dann gerne mal ausgeblendet.

Musik:Science of Light (feat. MC Udos) – Photonik Campus Life” schuld ist DJ Florian

Thema 3:Sound of Silence” – Wir erinnern uns an mehr als wir denken. Vor allem unterbewusst wahrgenommene Geräusche brennen sich in unser Gedächtnis. Testet selbst mal an was ihr euch aus Thema 1 noch so erinnert.

Thema 4:Organ inkognito“ – Ein großes Problem bei der Transplantationsmedizin ist die Abstoßung des transplantierten Organs. Um das zu unterdrücken muss aktuell das Immunsystem des Empfängers heruntergefahren werden. Das muss vielleicht bald nicht mehr sein.

Schwurbel der Woche: Bioresonanzgeräte …man weiß garnicht wo man da anfangen soll. Vielleicht bei dem Video von Daniel Pugge. Falls ihr dieses Thema mal Diskutieren müsst könnt ihr einfach dieses Paper zitieren und mit dem Leberkäse sollte dann alles gesagt sein!

Tourtermine: Feiert mit uns die Wissenschaft live! Unser Tourplan ist vollständig und es sind noch einige Termine dazu gekommen.

Rausschmeißer:Fossil Rock Anthem” schuld ist Teleggnom

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Intro war: He-Man

Minkorrekt Folge 148 “Respektbär”

Folge 148 vom 31.07.2019.

Nicolas hält demnächst einen Vortrag in der Ausstellung “Melting Pott”.

Falls ihr euch bis dahin die Zeit vertreiben wollt, schaut auf der Zeche Zollern vorbei und erlebt die Ausstellung dort als Escaperoom.

Wenn ihr dann immernoch zu viel Zeit habt und etwas für eure Gesundheit tun wollt, dann fahrt mit bei der “Tour der Vernunft

Ein T-Shirt mit einer skandalösen Botschaft zum Thema Homöopathie findet ihr hier. Wir haben damit nichts zu tun und warnen ausdrücklich vor dem Besuch dieser Seite. Pfui!!

Thema 1:Im Gleichschritt heiß” – Nie wurde es gleichzeitig über die ganze Erde verteilt so schnell soviel wärmer wie in den letzten hundert Jahren. Ein weiteres Indiz für den menschengemachten Klimawandel.

Thema 2:Ein Schritt näher am T1000” – Einen flüssigen Dauermagneten sollte es eigentlich nicht geben…gibt es jetzt aber.

Experiment der Woche:Reflektorspiegel“ – Was haben Katzenaugen mit der Mondlandung zu tun? Das erklärt euch Nicolas in unserem neuen Video. Weitere interessante Videos findet ihr im Channel von Steve Mold oder auf dem Channel Curious Droid.

Musik:Newton’s 1st Law of Motion” schuld ist DJ Florian

Thema 3:Frischwasser auf dem Mond” – Jesus hat noch einen ganz anderen Mond gesehen. Der Sonnenwind trägt nämlich Eis aus den tiefen Kratern des Mondes ab und verteilt es in einem recht großen Umkreis.

Thema 4:Yogi Bär solls richten“ – Von einem Anführer erwarten wir, dass er dafür sorgt, dass die Regeln eingehalten werden. Es zeigt sich, wir sind irritiert wenn der Respektbär nicht handelt.

Schwurbel der Woche: Der Lovetuner

Tourtermine: Feiert mit uns die Wissenschaft live! Unser Tourplan ist vollständig und es sind noch einige Termine dazu gekommen.

Rausschmeißer:MAN ON THE MOON: The sounds of Apollo 11 remixed” wenn euch der Sing gefällt könnt ihr ihn hier kaufen.

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)