Minkorrekt Folge 142 “Sparten, Spinner, SPD”

Folge 142 vom 07.05.2019

Wir (bzw. Nicolas) radeln um das Braunkohleloch bei der Tour der Vernunft.

Ihr wollt verstehen was eure Katze euch sagen will…bzw. wie sie plant euch umzubringen? Dann schaut mal beim Tierarzt vorbei.

Thema 1:Event Horizon” – Es gibt eine Zeit vor diesem Thema und nach diesem Thema! Es geht natürlich um das schwarze Loch. Florians Blogbeitrag dazu findet ihr hier.

Thema 2:Die Zelle mit dem Verwöhnaroma” – Koffein hilft dem geneigten Wissenschaftler nicht nur beim Denken sondern auch bei der Entwicklung langlebiger Solarzellen.

Experiment der Woche: „Geburtstagskuchen“ – Die farbigen Kerzen gibt es hier und die nicht so einfach löschbaren hier.

Musik:Your Password is weak and so are you” schuld ist Steffen

Chinagadget der Woche: “Magic intellect Ball

Thema 3:Get lost” – Ein Spiel kann dabei helfen erste Anzeichen von Alzheimer früh zu erkennen. Das Spiel heißt Sea Hero Quest.

Thema 4:Was interessieren mich meine Themen von Gestern?!?“ – Unsere Welt ist irgendwie schneller geworden und es ist schwieriger auf dem Laufenden zu bleiben und das ist sogar messbar.

Schwurbel der Woche:  Das Combas Handypflaster (ohne Worte)

Am 30.05.19 ist die Skepcon in Augsburg…unter anderem mit uns! Noch gibt es Tickets.

Tourtermine: Feiert mit uns die Wissenschaft live! Unser Tourplan ist vollständig und es sind noch einige Termine dazu gekommen.

Rausschmeißer:Newton’s Song – Taylor Swift Cover by Sara Bryan” schuld ist DJ Florian.

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links auf Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Minkorrekt Folge 141 “Schmeckt auch ohne Durst”

Folge 141 vom 09.04.2019

Nicolas war auf der DPG-Tagung in Regensburg und erzählt ein wenig was zu seinen Beiträgen.

Die WHO hat Impfgegner auf die Top10 der größten Gefahren gesetzt.

Wir waren vor einiger Zeit beim MDR zu einem längeren Interview zu Gast. Wenn ihr das nachhören möchtet, dann könnt ihr das hier tun.

Das Erwähnte Interview aus Stuttgart findet ihr hier.

Während Reinhard in Wien im Hotel gesessen hat und durch Fernsehprogramm zappte stolperte er über “Geistheiler trifft Wissenschaftler” schaut es euch mal an und macht euch selbst ein Bild.

Reinhards Highlight der diesjährigen April Fool Werbungen: Soda Stream. Auch sehr schön, die “Experimentierbox Schrödingers Katze

Nicht nur wir auch Harald Lesch hat den Fragebogen der AFD nochmal thematisiert.

Thema 1:Dinosaurier crime scene” – Ein Massengrab aus grauer Vorzeit! Wie konnte es dazu kommen und was können wir daraus lernen? Nicolas klärt uns ein wenig auf.

Thema 2:Let’s Schwing again” – Reinhard stellt eine neue Messmethode vor mit der man die Energieverteilung in Molekülen messen kann. Wir sagen nur ein: Nobelpreis!

Experiment der Woche: „Budget Barometer“ – Wir bauen ein kleines Barometer aus einem Glas, einem Ballon und einem Strohhalm.

Musik:The Coding Train” schuld ist Gunnar

Chinagadget der Woche: “Magnetkugeln zum rumspielen” wir wurden beschenkt! Das original konnten wir nicht finden, dafür aber etwas ähnliches.

Thema 3:Frankenstein 2019” – Frankensteins Monster auf molekularer Ebene. Synthetische Bakterien…ob das eine gute Idee ist erfahren wir wohl erst später.

Thema 4:Luke ich bin dein…hey Luke…Luke ich rede mit dir!“ – Können Katzen uns verstehen und zeigen es nur nicht? Eine Studie hat untersucht ob Katzen ihren Namen verstehen.

Schwurbel der Woche:  Aquion …ja das ist schon gruselig wie selbstverständlich hier Lichtwasser verkauft wird. Wir haben mal bei Dr. König nachgefragt…der hat aber leider nur auf sein Buch verwiesen. Wenn ihr die verschiedenen “alternativen Heilmethoden” mal einordnen wollt, dann gibt es hier eine kleine Übersicht.

Tourtermine: Feiert mit uns die Wissenschaft live! Unser Tourplan ist vollständig und es sind noch einige Termine dazu gekommen.

Rausschmeißer: “Ohne Kopp” schuld ist The Knorke (die Fuckoffel).

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links auf Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Minkorrekt Folge 140 “minkorrekt4future”

Folge 140 vom 26.03.2019

Der Planet geht den Bach runter und die junge Generation geht Freitags auf die Straße um für ihn zu kämpfen. In den letzten Wochen haben Sie dabei Unterstützung aus der Wissenschaft gekommen. Mit scientists4future haben sich über 23.000 Wissenschaftler hinter die protestierende junge Generation gestellt, bestätigt deren Sorgen und macht die Dringlichkeit einer nachhaltigen Klimapolitik deutlich. Die gesamte Bundespressekonferenz zum Thema findet ihr Dank Tilo Jung unter diesem Link. Die Zusammenfassung von Tilo gibt es hier.

Zum gleichen Thema hat die AFD angefangen einen abstrusen “Fragebogen” zu verteilen der nicht nur wissenschaftlich nicht haltbar ist, sondern sich aktiv gegen wissenschaftliche Erkenntnis richtet. Eine gute Analyse dieses “Klimaquiz” findet ihr im Blog Klimalounge.

Ein weiteres Thema das sowohl uns als auch große Teile der jungen Generation bewegt ist die geplante EU-Uhrheberrechtsreform. Selten wurde Lobbyismus und der Generationenkonflikt bei einem Thema so deutlich wie Artikel 13. Den empfohlenen Beitrag von Puls findet ihr hier und hier ist das Interview mit Axel Voss von heute+.

Thema 1:Der Zugvogel in unserem Kopf” – In unserem Gehirn finden sich winzige magnetische Partikel. Könnte das ein Hinweis auf einen eventuell vorhandnen Sinn für magnetische Felder sein?

Thema 2:Mehr als 1.21 Gigawatt!?!” – Manchmal kann man mit großen Messgeräten Sachen messen mit denen man so nicht gerechnet hat. Der Myonendetektor Grapes-3 konnte zum Beispiel nachweisen wie viel elektrische Energie in einer Gewitterwolke enthalten ist.

Experiment der Woche: „Blau Rot sehen“ – Die Farbkombination rot blau wirkt irgendwie komisch. Warum das so ist erklären wir euch heute in unserem Experiment.

Musik:Strange Charm: A Song about Quarks” schuld ist Fwschpa-Willi

Chinagadget der Woche: “Fizz-Saver

Thema 3:Liebe ist Duft” – Unser Geruch beeinflusst uns bei der Partnerwahl stärker als wir denken. Allerdings zeigt sich bei Gesellschaftlichen Zwangsbedingungen, dass unsere Soziale Komponente diese biologische Ausstechen kann.

Thema 4:Der 6 Millionen Dollar Baum“ – Künstliche Photosynthese kann bei bestimmten Aufgaben mittlerweile effektiver sein als das Vorbild aus der Natur.

Schwurbel der Woche:  Lernpaket freie Energie da wir auf so einen Schwachsinn keinen Affiliatelink setzen wollen hier der Link zu Reinhards neuem Buch.

Tourtermine: Feiert mit uns die Wissenschaft live! Unser Tourplan ist erstmal vollständig und es sind noch einige Termine dazu gekommen.

Rausschmeißer: “I Wanna Be An Engineer – (Billionaire Geeked Out Mix) by: Only Won – the Lyrical Engineer” schuld ist Peter.

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links auf Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Minkorrekt Folge 139 “Botox für Wissenschaftler”

Folge 139 vom 12.03.2019

Zu Beginn gibt es eine Netflix-Empfehlung: “Behind the Curve” bzw. “Unter dem Tellerrand” eine recht gelungene Doku über Flacherdler. Einen passenden Vortrag dazu findet ihr hier.

Nicolas ist auf der nächsten DPG-Tagung hier zu finden.

Bevor wir mit unseren Themen anfangen kommt unser Freund Florian zu Wort und erklärt uns das mit dem letzten Paper von Hawkins nochmal etwas genauer. Florians großartigen Podcast findet ihr hier.

Thema 1:CO2-Staubsauger” – Sowohl das schon ausgestoßene als auch das aktuell ausgestoßene CO2 ist ein Problem für unser Klima. Die Lösung? Das ganze Zeug irgendwo feste binden. Einen Möglichkeit das ganze in einer Form von Gallium zu binden beschreibt dieses Paper.

Thema 2:Ich sehe da wo du nicht siehst” – Wir kommen dem 6-Millionen-Dollar-Mann wieder ein Stück näher. Mit Hilfe von Nanopartikeln kann man quasi im dunkeln sehen.

Experiment der Woche: „Tinte im Glas“ – Wir schauen uns an was passiert wenn man Tinte in ein glas kaltes und ein Glas warmes Wasser tropft. Außerdem lernen wir noch etwas über den PH-Wert und die Indikatoreigenschaften von Tinte

Musik:The Michaelis Anthem by Dr. Harold Baum” schuld ist Samuel. Mehr Musik des Interpreten findet ihr hier.

Chinagadget der Woche: Handwärmer

Thema 3:Hintergrundmusik” – hilft Musik bei der Konzentration bzw. bei kreativen Aufgaben? Anscheinend nicht, aber wir zweifeln das stark an und hören trotzdem weiter Musik bei der Arbeit.

Thema 4:Erkenne dich selbst!“ – Hipster sehen anscheinend so gleich aus, dass sie sich selbst nicht auf Bildern erkennen können. Wie es zu so einem Phänomen kommen kann hat ein Mathematiker versucht zu beschreiben.

Amazonkauf der Woche:  Reiseziel Sternenhimmel

Termine: 

23.03.19 sowohl in Karlsruhe als auch in Stuttgart eine Demo gegen die Urheberrechtsreform!

19.05.19 Kölner Wissenschaftsshow 2019 – Forschungshighlights aus der Kölner Wissenschaftsrunde (mit uns als Moderatoren)

Tourtermine: Feiert mit uns die Wissenschaft live!

Rausschmeißer:LORENTZKRAFT – BAHNEN (Ahnma Parodie)” schuld ist Ruber.

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links auf Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Intro war “Dr. Who aus Minkorrekt 33 mit vertauschten Rollen”

Minkorrekt Folge 138 “Muffinbohrer”

Folge 138 vom 27.02.2019

Nicolas stellt die neuen Aufgaben für den Schülerwettbewerb “freestyle-physics” an der Uni Duisburg Essen vor.

Hier ist das T-Shirt (XL) von vorne und von hinten welches Robert für uns gemacht hat und von dem er sich gewünscht hat, dass wir es zu Gunsten der DKMS versteigern. Wenn ihr für das Shirt bieten wollt, gerne als Kommentar oder per Mail. Ende der Aktion ist mit der Aufnahme der nächsten Folge.

Podcastempfehlung 1: “Faking Hitler

Podcastempfehlung 2: Die fünf Folgen zur Apollo 13 Mission vom Brady Heywood Podcast.

Die Logbuch Netzpolitik Folge zum desaströsen Artikel 13 und die angesprochenen Webseiten die sich an das EU Parlamant richten.

Hier gibt es die Tickets für die erste Kölner Wissenschaftsshow an der Hochschule für Musik und Tanz Köln.

Thema 1: „Polymerlego” – Weil Reinhard in Thailand ist, hat Nicolas mal wieder die Gelegenheit ergriffen Gäste ins Studio zu holen. Er spricht mit Alexander und Stefanie Tjaberings aus der Arbeitsgruppe von Jun. Prof. André Gröschel über Polymerchemie. Folgt der Arbeitsgruppe auch unbedingt auf Twitter! Hier findet ihr das angesprochene Paper über die “Janus Nanocups“.

Thema 2: „Erst reden dann denken” – Ein Paper darüber wie die Struktur der Sprache unser Denken und unser Gedächtnis beeinflusst.

Experiment der Woche: „Rollende Rolle“ – vorgeschlagen von Lukas. Auf Youtube gibt es ein sehr schönes Video zu dem Experiment.

Musik:EARTH SCIENCE SONG” …von einer indischen Schulgruppe.”  schuld ist Reinhard.

Chinagadget der Woche: Der Kern der Dinge

Thema 3: “Der schönste Tag im Leben?” – vorgeschlagen von Bernd vom Wirkstoffradio. Wie gut beurteilen Menschen ihre Zufriedenheit in fünf Jahren – insbesondere wenn gerade ein einschneidendes Erlebnis in ihrem Leben stattgefunden hat.

Thema 4:Das Ende der Übergangsjacke“ – Ein neue Textil auf Basis von Kohlenstoff-Nanoröhrchen.

Zusatzthema: Das Plasma in der Mikrowelle hatten wir in Folge 16. Jetzt gibt es ein neues Paper, was endlich erklärt was da wirklich passiert. Dazu noch ein feines Video vom Mikrowellenplasma.

Amazonkauf der Woche: Make: Rockets: Down-to-Earth Rocket Science (Englisch) Taschenbuch

Termine:  Die Datenspuren in Dresden vom22.09. – 23.09.2018

Tourtermine: Feiert mit uns die Wissenschaft live!

Rausschmeißer:Children of Planet Earth: The Voyager Golden Record Remixed – Symphony of Science” / melodysheep. Vorgeschlagen von Olaf. Diesen fantastischen Track kann man auch kaufen.

Vielen Dank für euere Unterstützung! Support your Podcast! 🙂

(bei allen Links auf Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Intro war “X-Faktor”

Minkorrekt Folge 137 “Aufgespritet”

Folge 137 vom 12.02.2019

Wir sind auf Tour und haben auf dem Weg nach Aachen in Gelsenkirchen halt gemacht um euch eine neue Folge zu bereiten. Bevor wir aus Hamburg aufgebrochen sind haben wir allerdings noch Halt bei den Rocketbeans gemacht. Das MoinMoin das dabei entstanden ist findet ihr hier.

Hier ist das T-Shirt (XL) von vorne und von hinten welches Robert für uns gemacht hat und von dem er sich gewünscht hat, dass wir es zu Gunsten der DKMS versteigern. Wenn ihr für das Shirt bieten wollt, gerne als Kommentar oder per Mail. Wir informieren in ca. 4 Wochen den oder die Gewinnerin.

Falls ihr einem Physiker mal was tolles zum Geburtstag schenken wollt könnte es ja dieses (leider recht teure) Periodensystem sein.

Sollte der besagte Physiker es schon selbst gekauft haben, dann vielleicht diese schöne Darstellung unseres Universiums.

Sollte es das auch schon haben und ihr habt noch ne tolle Idee, dann bitte ab in die Kommentare damit!

Warum ist es heute schwierig nochmal Raketen wie in den 70ern zu bauen? Schaut diese interessante Doku die Julian uns geschickt hat und erfahrt mehr. Ähnliches gilt übrigens für alte Orgeltechnik aus der DDR.

Falls ihr euch auch schon immer gefragt habt warum euch der Duschvorhang immer von hinten anfällt, dann findet ihr in diesem Video ein paar Antworten.

Thema 1:Erkenne dich selbst!” – Ist es eine gute Idee einem Roboter beizubringen ein Gefühl für sich selbst zu entwickeln? Falls wir irgendwann mal von Terminatoren überrant werden, dann sind diese Forscher mindestens mit schuld!

Thema 2:Noppen fürs gleiten” – Inspiriert durch eine Pflanze haben Forscher NOppen entwickelt die Schiffe besser durchs Wasser gleiten lassen….und nein diese Noppen kann man nicht auch für andere “Sachen” benutzen!

Experiment der Woche: „Beugung am Joker“ – Mit zwei Spielkarten und einem Laserpointer könnt ihr das physikalische Phänomen der Beugung erklären und damit in Sekunden der Star jeder Party werden!

Musik:Biology Cell Song By Rohan Rosen”  schuld ist Florian

Chinagadget der Woche: TDS Sensor von Xiaomi” – Mit diesem praktischen Gadget könnt ihr die Trinkwasserqualität eures Wassers testen 🙂

Thema 3:Wir müssen über das Universum sprechen” – Das Universum dehnt sich aus und zwar beschleunigt. Wie es scheint ist sogar diese Beschleunigung beschleunigt.

Thema 4:Pinocchios Balls of Steel“ – Wenn Robocop und Pinocchio ein Kind hätten…

Amazonkauf der Woche: Im Lichte von Star Wars empfehlen wir “How to Speak Wookiee” und das “Cantina Kochbuch

Termine: Es gibt neue Tourtermine \o/

Rausschmeißer:Super Waves (Science Parody of “Super Bass”)” schuld ist Florian

Vielen Dank für euere Unterstützung 🙂

(bei allen Links auf Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Intro war “Familien-Duell der Lungenärzte”

Minkorrekt Folge 136 “Jahresrückblick 2018”

Folge 136 vom 22.01.2019

Wir sind auf Tour und haben gerade Station in Leipzig und Hannover gemacht. Dazwischen hatten wir ein paar Stunden im Hotel und dachten uns wir könnten ja mal den Jahresrückblick aufnehmen. Haben wir gemacht, sind mehr als fünf Stunden geworden. Bei der Jahresübersicht haben wir uns am dem Wikipediaartikel “2018 in Science” orientiert.

Nicolas hat die Wasserflasche getestet die uns mal bei einer unserer Show überreicht wurde. Das Ergebnis ist….sagen wir mal diskussionswürdig.

Nachdem wir lange über das Aufräumen, Ausmisten und die neue Netflixserie mit Marie Kondo geredet haben beginnen wir mit dem Reigen der Wissenschaft des vergangenen Jahres.

Januar:

15. Januar: “KI liest besser als Mensch

17. Januar: “Atomristor

18. Januar: “Klima

Februar:

5. Februar: “Neue Form von Wasser entdeckt

6. Februar: “Die Falcon Heavy startet erfolgreich

16. Februar: “Eine neue Form von Licht”

März:

5. März: “Googles Quantencomputer

26. März: “Penistransplantation8

April:

2. April: “Tiangong1 verglüht in der Erdatmosphäre

18. April: “Ein Roboter baut einen Ikea-Stuhl zusammen

27. April: “Hawkings letztes Paper wird veröffentlicht

Mai:  

10. Mai: “Treibhausgas Monitor eingestampft

11. Mai: “Marshelikopter

30. Mai: “3d gedruckte Hornhaut

Hier das Video des Druckprozesses.

Juni:  

16. Juni: “AT2018cow erscheint am Nachthimmel

20. Juni: “PRRS resistente Schweine

26. Juni: “künstliche T-Zellen

Experiment der Woche: Die selbstkühlenden Bierbecher

Musik:Morse Code Music… The Rhythm of the Code -Alpha” schuld ist Jochen

Chinagadget der Woche: Haare weg schmirgeln

Juli:

12. Juli: “Neutrinoastronomie

12. Juli: “Expansionsrate des Universums

23. Juli: “Selbstmord durch Sommer

August:

1. August: “Lunge aus dem Labor

9. August: “Neuer Rekord bei organischen Solarzellen

16. August: “Das Wiszengenom ist entschlüsselt

September:

10. September: “Emmy für NASA” das Video findet ihr hier.

16. September: “Sauna des Universums

21. September: “Hayabusa2 Landung

Oktober:

Die Nobelpreise werden verliehen. Hört hierfür die Nobelpreisfolge 2018.

5. Oktober: “Hubble meldet einen Fehler

11. Oktober: “Schnellste Kamera der Welt

30. Oktober: “Kepler geht der Sprit aus

November:

20. November: “latest Greenhouse Gas Bulletin

25. November: “Genetisch veränderte Zwillinge

26. November: “InSight Landung und Windgeräusche” in diesem Video könnt ihr reinhören

Dezember:

8. Dezember: “China schickt eine Raumsonde zum Mond

19. Dezember: “Der Insight-Lander platziert ein Seismometer auf dem Mars”

24. Dezember: “50 Jahre Earthrise”

Termine: Es gibt neue Tourtermine \o/

Rausschmeißer:#EntdummDich von Tommy Krappweis” schuld ist Tommy

Mit dem Kauf von Tommys großartigem Lied unterstütz ihr das “Deutsche Kinderhilfswerk e.V.” alle Einnahmen gehen direkt dorthin! Also ab zu iTunes oder Amazon.

Intro war “Marie Kondo”

Vielen Dank für euere Spenden 🙂

(bei allen Links auf Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)


Minkorrekt Folge 135 “Blickdruck”

Folge 135 vom 08.01.2019

Die erste Folge im neuen Jahr und wir beginnen mit ein paar Empfehlungen!

An erster Stelle steht hierbei das neue Format UKW von unserem guten Freund Tim in dessen erster Folge wir beide zu Gast sein durften!

Aufgenommen haben wir das ganze auf dem 35C3 wo uns auch folgende Vorträge ins Auge gesprungen sind.

Weitere coole Talks vom 35C3 findet ihr unter media.ccc.de

Falls ihr mal mit Kindern zum Kongress fahrt empfehlen wir außerdem den Junghackertag   und für Podcastinteressierte natürlich auch die Podcastpatinnen

Thema 1: „Chang’e-4″ – Die Chinesen sind auf dem Mond gelandet….und zwar auf der Rückseite! Es wird wieder spannend im “Race to Space”

Thema 2:Sind wir nicht alle ein wenig Cyclops?” – Auch wenn wir wissen, das Bilcke nicht töten können machen Sie uns schon irgendwie Druck. Warum und Wie erklärt Reinhard mit dieser Studie.

Experiment der Woche:Flamme erfrieren“ – Man kann eine Kerze auch löschen wenn man die Flamme nur stark genug abkühlt.

Musik:IT’S NOT A ZEBRA! ft. Harvard Medical School & HSDM” von Maik”  schuld ist Maik

Chinagadget der Woche: Seenotpfeife” – Dieses CHinagadget haben wir von Alexander bekommen. Vielen Dank 🙂

Thema 3:Photosynthese 2.0” – Die Natur ist bei der Photosynthese deutlich ineffektiver als wir gedacht hätten. Das geht besser, wie dieses Paper zeigt.

Thema 4:Sterntaler“ – Es regnet auf dem Saturn und zwar reichlich! Warum und was die Ringe damit zu tun haben klärt dieses Paper.

Amazonkauf der Woche: Haben wir vergessen….daher an dieser Stelle: Reinhard neues Buch 😉

Termine: Es gibt neue Tourtermine \o/

Rausschmeißer:Trust me, i’m an engineer!” schuld ist Peter

Vielen Dank für euere Spenden 🙂

(bei allen Links auf Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Intro war “Brandschutzbegehung 2019”

Minkorrekt Folge 134 “Ig-Nobelpreis-Sonderfolge”

Folge 134 vom 18.12.2018

Donald Trump hat es auf unfreiwillig lustige weise in ein wissenschaftliches Paper geschafft. Ladet euch mal dieses PDF und zoomt auf den kleinen Scheißhaufen 😉 

Wir geben Podcastempfehlungen:

Als erstes Explain the Universe. Ist vielleicht sowas wie Minkorrekt auf Englisch nur mit besseren Themen 😉

Dann wäre da noch Brainflicks. Ein Podcast in dem man sich mit der psychologischen Seite von Filmen auseinandersetzt.

Die Folge Kohlenpod die Nicolas so begeistert hat findet ihr hier.

Und zu guter Letzt noch Minutenweise Matrix. Hier sagt der Name eigentlich schon worum es geht. Die aktuelle Folge ist sogar mit Nicolas.

Reinhard war nach dem ersten Tourauftakt mal wieder zu besuch in Hamburg und hat dort mit dem guten Alwin eine Folge Moin Moin bei den Rocketbeans aufgenommen. 

Weil Reinhard es in der aktuellen Folge vergessen hat, sei zumindest hier erwähnt, das Alwin ebenfalls einen großartigen Podcast macht. Der Podcast heißt Paperback und beschäftigt sich mit allem was in der Comicwelt gerade so vor sich geht.

Eine Sache die Reinhard noch sehr am Herzen liegt ist “@sorgeweniger”. Hierbei handelt es sich um Menschen die anderen Menschen helfen die Hilfe brauchen. Sei es nun materiell oder immateriell in jedem Fall ist es eine sehr direkte Art zu helfen. Helft wenn ihr könnt und sei es nur mit Reichweite bei Twitter oder Ähnlichem.

Preis für Medizin: Disneyland auf Krankenschein” – 

Preis für Anthropologie: Hör auf mich nach zu menschen!” – für den Nachweis, dass Schimpansen im Zoo genauso oft und genauso gut Menschen imitieren wie umgekehrt.

Preis für Biologie: „Flair der Fliegen” – für den Nachweis, dass Weinkenner zuverlässig eine einzelne Fliege im Weinglas riechen können.

Preis für Chemie: „Leck mich an die Kunst” – für die Messungen, ob Spucke als Reinigungsmittel taugt.

Preis für medizinische Ausbildung: „Sitzen ist fürn Arsch” – für seinen Bericht „Darmspiegelung im Sitzen: Was man von der Selbstdarmspiegelung lernen kann.“

Experiment der Woche:CO2-Feuerlöscher“ – Wir Löschen eine Kerze mit CO2 aus nem Soda Streamer. Funktioniert das ganze auch mit nem GLas Sprudel das man stehen lässt? Lasst es uns wissen.

Musik:Entropie” von Kommando Zurück schuld ist Ute

Chinagadget der Woche: Das “must have” für den Kongress! Leuchtende Schürsenkel.

Preis für Literatur: „Life is too short to…” – für ihren Nachweis, dass die meisten Leute, die komplizierte Produkte benutzen, das Handbuch nicht lesen.

Preis für Ernährung: „Hannibal Lecter Diät” – für seine Berechnung, dass eine kannibalische Ernährung des Menschen deutlich weniger Kalorien enthält als die meisten traditionellen fleischenthaltenden Kostformen.

Preis für Frieden: „Don’t Hyde and Drive” – für die Messung von Häufigkeit, Motivation und Effekte von Schreien und Fluchen beim Autofahren.

Preis für Reproduktionsmedizin: „Penisbriefmarken” – für die Verwendung von Briefmarken als Test, ob das männliche Sexualorgan noch richtig funktioniert: “Nocturnal Penile Tumescence Monitoring With Stamps.”

Preis für Wirtschaft: „Nimm das Chucky” – für ihre Untersuchung, ob der Einsatz von Voodoo-Puppen geeignet ist, Chefs ihre Bösartigkeiten zu vergelten.

Amazonkauf der Woche:  Secret Hitler!

Termine: Karten für die Termine im nächsten Jahr findet ihr hier.

Rausschmeißer:Physik” auch von Kommando zurück schuld ist wieder Ute 

Vielen Dank für eure Spenden 🙂

(bei allen Links auf Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Intro war “Das zerlegte Hotelzimmer”

Minkorrekt Folge 133 “Nach Berlin kommt Bielefeld”

Folge 133 vom 04.12.2018

Ihr wolltest schon immer mal wissen wie es geschmeckt hat wenn sich der Marsianer morgens die Zähne putzte? Jetzt habt ihr die Gelegenheit…mit diesem Kickstarter könnt ihr selbst erfahren wie Marswasser schmeckt.

Unsere Handys werden immer leistungsfähiger. Mittlerweile reicht es schon für die Berechnung von Partikeln im Windkanal. Testet es selbst mit dieser App.

Thema 1:Everything is awesome” – Wie lange braucht ein Legokopf durch den Verdauungstrakt eines Durchschnittlichen Arztes? Diese und andere Fragen beantwortet diese Studie.

Experiment der Woche: „Nadelkompass“ – Ihr habt euch im Wald verlaufen und alles was ihr bei euch tragt ist eine Nadel, ein Stück Papier und ein starker Magnet…ihr seid also gerettet.

Musik:Study at ETH and become a real Master!”  schuld sind diesmal viele!

Chinagadget der Woche: Ein Geschenk das wir während unserer kleinen Tour überreicht bekommen haben: Die Trinkflasche mit App.

Thema 2:A small bubble for men…but a giant leap for bacteria” – Die Natur kann alles optimieren…sogar das platzen von Wasserblasen!

Amazonkauf der Woche: Carbon Key Organizer

Termine: Karten für unsere restlichen Termine dieses Jahr findet ihr hier.

Rausschmeißer:The Resound of Science – Sound of Silence Parody, Paul Simon” schuld ist Florian

Vielen Dank für eure Spenden 🙂

(bei allen Links auf Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Intro war “Backstage bei der Tour”