58 Gedanken zu „Feeds

    • Hi nochmal,

      scheint ab Folge 51 zu funktionieren mit den Kapitelmarken (zumindestens in MPlayerX), bin aber leider erst bei Folge 43.

      Bin auf Euch bei der Silvesterfolge mit Hoaxilla aufmerksam geworden. Ich weiß gar nicht, wann ich bei denen begonnen habe, aber diese Folge habe ich auch nicht zeitnah genossen.

      Begonnen hat das eigentlich mit dem Ende des Podcasts TouchTalk. Da bin ich auf Apfelklatsch gekommen, die wiederum auf Hoaxilla hinwiesen, welche mit auf Euch und den Buddler brachten.

      Also was Negatives hat zu u.a. 5 neuen Podcasts geführt.

      Grüße aus Ilsede
      Thomas

  1. Hi! Ihr macht einen sehr schönen Podcast, aber leider scheint die Kommentarfunktion nicht gut zu gehen. 🙁 Versuche es schon zigmal.

    Mein eigentliches Anliegen: Bitte fügt einen Feed mit opus-Files hinzu!

    Maike

  2. Hallo,
    habt Ihr schon mal darüber nachgedacht die Intros als seperten Download anzubieten.
    Ich höre Euch von der ersten Folge an, aber nur die Nobelpreisfolgen speicher ich. Die Intros würde ich aber alle speichern.
    Bis denn
    Tom

    • Hi Tom,
      ja da haben wir wirklich schonmal drüber nachgedacht, aber wir sind aus zeitlichen Gründen noch nicht dazu gekommen….steht aber auf der langen TO DO Liste 😉

  3. Hallo ihr Beiden,

    ich habe einige Probleme, auf die alten Folgen mit Chrome oder Edge zuzugreifen. Chrome zeigt mir bei beiden Feedseiten nur den Sourcecode an, Edge versucht, die Seite runterzuladen (wahrscheinlich wegen der „Endung“ m4a und mp3).
    Gut, dass Microsoft weiterhin seinen Internet Explorer überall reinsteckt (Firefox funktioniert auch problemlos), aber gibt es für die o.g. Browser eine funktionierende Lösung?

    Danke für die tolle Arbeit
    Matthias

    • Hallo Matthias,
      die feed-Adressen sind eigentlich nur dafür gedacht um einen entsprechenden Podcatcher damit zu füttern. Wenn du die alten Folgen im Browser hören möchtest, dann musst du dich leider erstmal auf der Seite durch die alten Posts klicken.

  4. Hallo Ihr Zwei,
    habe Euch leider jetzt erst entdeckt, leider kann ich Euch nicht auf meinem dienstl. Iphone abspielen, da der Stream in itunes „E““-Markierung trägt, kann man das vielleicht ändern?
    MfG

    • Eigentlich wollten wir bei Reinhards Ausdrucksweise und unseren manchmal expliziten Vergleichen und Gegenständen auf Nummer sicher gehen. 😉

    • Nimm doch einfach eine andere Podcast-App als die vorinstallierte, sofern du eine installieren kannst, dann weiß das iPhone ja gar nichts von der „E“-Markierung. Andere Apps sind sowieso besser als die vorinstallierte. Und wenn du keine neue App installieren kannst, kannst du die Podcasts ja auch hier auf minkorrekt.de als MP3 abspielen. Und wenn dir das nicht reicht, gibt es auch Webseiten, die genauso wie eine Podcast-App funktionieren, wo man sich einen Account anlegt, und dann seine Podcasts abonnieren kann.

  5. Hallo ihr Beiden, ich höre Eure Sendungen immer beim Autofahren und muss oft über Eure Kommentare und hintergründigen Geplänkel schmunzeln. Wirklich top. Für einen Handwerker wie mich ist es sehr aufschlussreich zu hören, was in der Wissenschaft erforscht wird. Sehr schön finde ich auch Eure Erklärungen und Hintergründe zu diesen Forschungen. Bei Gelegenheit werden ich Euch auch mal zwei Flaschen Bier zusenden…aber derzeit seit ihr ja gut versorgt. Es wäre schön, Euch mal persönlich kennenzulernen z.B. auf einem Vortrag… die letzten waren leider zu schnell ausverkauft…und wenn möglich, in der Nähe von Siegburg/Gummersbach. Weiter so!

  6. Moin!
    Die Folge „Methxilla Crossover 2 „Zombieapokalypse““ gibt es leider nicht im ogg-feed und im opus-feed. Hat das einen technischen Grund, so dass damit zu rechnen ist, dass auch zukünftige Folgen in diesen Feeds fehlen könnten? Das wäre nicht so gut :(…
    Grüsse,
    Dennis

  7. Hi, egal welche Feedadresse ich in BeyondPod, meiner Podcast App, eingebe, ich bekomme immer nur den Beitragsfeed. Bei anderen Podcasts geht es mit mp3s. Hab die /feed/mp3, m4a addressen ausprobiert, aber es werden in BeyondPod immer nur die Beschreibungen angezeigt. Habt Ihr da eine Idee?

  8. Hallo Nicolas, hallo Reinhard,

    leider bin ich kein echter Akademiker, nur Betriebswirt 😉

    Euer Podcast ist so klasse, dass ich nicht nur zum 2. Mal anfange, alle Episoden von Anfang an zu hören, sondern ich spiele Euch auch regelmäßig meiner Tochter (3,5 Jahre) vor, in der Hoffnung, sie durch penetrantes Nerven für MINT begeistern zu können… Inzwischen habe ich innerhalb von ca. einem halben Jahr nicht nur alle Folgen nachgehört (neben dem sehnsüchtigen Warten auf neue Folgen), sondern ich bin inzwischen bei Runde 2 bei Folge 7. Und das, obwohl ich berufsbedingt zwischendurch ein paar Monate Pause machen musste…

    Ich hoffe, dass Ihr mal nach Frankfurt kommt. Dann lade ich Euch gern mal zu einem oder einem ganzen Abend von Bier ein.

    Beste Grüße

    Andreas

    PS.: auch wenn ich (für Euch leider) Nicht-Biertrinker bin, habe ich mir sagen lassen, dass es in Frankfurt recht gute lokale Kleinbrauereien gibt. Kommt einfach mal nach FfM und probiert es aus…

  9. Aufgrund fehlender Instagram- und Twitter-Präsenz meinerseits ein dringlicher Post hier:
    Für die Live-Show morgen in München habe ich noch ein Ticket übrig, das sehr ungerne ungenutzt bleiben möchte! Wer also noch Interesse hat, gerne kommentieren!

  10. Habt ihr den feedburner Feed abgeschaltet? Ich hab die #142 da nicht mehr bekommen.
    Naja. Ich schalte mal auf den anderen um.

  11. Hallo Nicolas, hallo Reinhard,
    bald hab ich es geschafft und euch endlich eingeholt und bin mit den Folgen aktuell und gleich auf. 😉
    Wenn es soweit ist und mein Konto schwarze Zahlen schreibt, dann gibt’s natürlich auch ein bisschen Kohle. Die könnt ihr dann unter hohem Druck zu Diamant verarbeiten und gewinnbringend verticken.
    In einer der letzten beiden Folgen habt ihr kurz das Jubiläum der Mondladung thematisiert. Reinhard bat die öffentlich rechtlichen flehentlich um Dokumentationen zum Thema. Dazu möchte ich euch kurz auf den Radiosender WDR2 aufmerksam machen, der an Fronleichnam einen Thementag macht. Passende Musik und viele interessante Infos wird es dort sicherlich geben. Vielleicht ist das ja etwas für euch.

    Liebe Grüße und bis zur nächsten Folge 🙂

    DANKE für euer Engagement im Dienste der Wissenschaft und für das mit Wertvollste, was man anderen Menschen zukommen lassen kann: geteiltes Wissen und Lebenszeit

    • Das ist lustig. Ich versuche das auch grade und bekomme es nicht ans Rennen.

      Laut AVM kann Fritz.Fon nur m3u und pls. Sie haben meine Anfrage aber als Verbesserungsvorschlag an das Produktmanagement weitergeleitet.

  12. Liebe Min korrekt Jungs…. Euer phylosophieren über die Produktivität von Homeoffice ist ja nicht zu ertragen… Wie wärs mal mit nem Paper dazu…. ? Grüße Bertakel

  13. Moin,

    Der Pocketcast Webplayer in Chrome weigert sich standhaft eure Episoden abzuspielen, weil sie nicht per HTTPS verlinkt sind. Die Epsisoden sind aber per HTTPS abrufbar. Könntet ihr eure Verlinkung auf HTTPS umstellen? Denke das Problem wird in Zukunft nicht besser mit den anderen Playern und Browsern.

    PS. Der Name ist natürlich falsch

  14. Hi,

    die Links zu den Feeds sind noch alle mit „http“, obwohl ihr auch feeds über https anbietet. Das solltet ihr vielleicht mal ändern damit ein man-in-the-middle den Hörern keine falschen Feed-Daten unterjubeln kann.

  15. Hallo Reinhard, hallo Nicolas
    Grüße aus Hamburg 🙂 Ich bin Lehrer in Schl.H. und neben der Problematik des Fernunterrichts vor den Ferien, habe ich mir ein wenig die Zeit zu Hause mit Podcasts vertrieben. Euren finde ich gaaaanz toll (bin ursprüngl. Dipl.Biologe und auf dem 2.Weg noch Physik-Lehrer geworden). V.a. die aktuelle Problematik mit der Art der Physikvorlesung via Internet fasziniert mich. Da ich Eure Folgen rückwärts höre (skurriler Verlauf bzgl. der Corona-Statements!) bin ich jetzt beim Jahresrückblick 2019 und ganz überrascht über die Erklärung der „neuen“ Vorlesungs-Idee. Denn ganz ähnlich machen wir das auch in der Schule: Arbeitsplan mit Teilthemen / Arbeitsblättern und einer Zeitvorgabe, ich gehe in diesen 2-3 Wochen rum und schaue wie die schüler klar kommen und am Ende gibts ne Sicherungsphase und eine Überprüfung. Aber das läuft auch nicht in allen Schulen so.
    Ganz begeistert bin ich von Euren Experimenten. Nur vom Zuhören kann man sich das wunderbar vorstellen. Da wir unseren Schülern derzeit Beschäftigungsangebote machen sollen (auch in den Ferien) habe ich schon mehrere nachgestellt und die Videos / Fotos auf unsere Homepage geladen.
    Aber auch die Aswahl der Paper ist spannend. Und die Schwurbel…!!! 🙂 (das Wort kannte ich noch gar nicht).
    Macht unbedingt weiter so !!!
    Gruß
    Simon

  16. Hallo Nicolas, hallo Reinhard,

    Ich würde mich über eure Schwurbl Erkennungskompetenz sehr freuen. Nicht nur die Böse 5G Strahlung zieht Schwurbler an, Corona verängstigte sind nun auch eine Zielgruppe. So geht aktuell in meinem Umfeld um, das dass Selber behandeln mit einer 0,3% Chlordioxid Lösung unter dem Präparat CDL helfen würde gegen COVID-19. In dem beigefügten PDF wird zum Beispiel zusätzlich gesagt „CDL bewirkt bei den meisten Menschen wahre Wunder!
    Anwender berichten das Krankheiten, wie zB. bestimmte Arten von Krebs,
    Malaria, Allergien, Diabetes, … völlig verschwunden ist!“. Ich erlebe gerade leider das Menschen das Glauben und sich, da der Stoff sehr günstig ist, anfangen damit zu behandeln, gegen Corona. ich frag mich ob sie sich damit nicht einfach nur vergiften oder anders schädigen. Ich habe meine Stärke leider nicht in Chemie oder Biochemie um diesem Schwurbel wissenschaftlich fundiert auszuhebeln daher bitte ich euch dem Schwurbel an den Kragen zu gehen!

  17. Ihr habt in Episode 85 (~minute 7) gesagt, dass bioflisch besser ist als nicht bio. Von der Umwelt her ist dass aber eigentlich schlechter, da sehr viel Wasser und Futter mehr genutzt wird

  18. Hallo Ihr zwei,

    ich hab Euch relativ neu entdeckt und bin erst bei folge 19. Ich würde Euch zu gerne mal eine physikalische Frage stellen die mir quasi seit meiner Kindheit und den ersten Actionfilmen die ich gesehen habe durch den Kopf geht. Hab natürlich keinen Plan ob die Frage schon gestellt wurde….

    Es geht um das Überleben in einen abstürzenden Aufzug.

  19. Dickes Lob an euch beide.
    Bin erst vor ein paar Monaten auf euren Podcasts gestoßen, gebe aber alles um so schnell wie möglich alles aufzuholen.
    2-3 Folgen pro Arbeitstag schaffe ich, dank euch vergeht der Arbeitstag wie im Flug.

  20. für euren Video Auftritt:
    Wie wäre es mit Jitsi?
    ihr könnt nen eigenen server machen und seid nicht bei einem großen bösen Unternehmen wie Microsoft.
    Open source ist toll LG

  21. Hallo ihr beiden,

    vielen Dank für euro tolle Arbeit!

    Ich hätte eine Frage / Bitte:
    Wäre es möglich auch Optisch Inkorrekt als Feed anzubieten? Youtube merkt sich den Seh-Fortschritt nicht und mein Podcatcher frisst „Video-Podcasts“ ebenso wie normale „Audio-Podcasts“.

    Grüße aus Dresden

    Gustav

  22. Hallo ihr beiden,

    vielen Dank für eure tolle, wissenschaftliche Arbeit, die ihr jedes Mal leistet und in sehr unterhaltsamer Weise an den Mann und die Frau bringt :).

    Momentan bin ich bei eurer Folge 141 gelandet und der Frage, ob es Hobbies gibt ohne Gelldeinsatz. Spontan fiel mir neben der Idee von Reinhard (dem Schreiben) das Singen ein. Den für das Singen braucht man eigentlich kein Geld in die Hand nehmen, denn das Instrument hat man ja immer dabei 😉

    Liebe Grüße vom fleißigen Nachhören 😀
    Gabriela

  23. Hallo,

    Ich höre euren Podcast sehr gerne, insbesondere, da ich dann beim Putzen auch noch was lernen kann ?
    Ich hätte auch noch einen Link-Tip für euch, der sehr schön erklärt, wie Klima-Modelle funktionieren, außerdem lernt man dabei noch etwas über Mittelerde ?. Vielleicht kennt ihr das ja noch nicht.

    https://www.bristol.ac.uk/news/2013/10013.html

    Viele Grüße aus Düsseldorf

  24. Hallo, ich nutze den Podcast Player Castbox als Android App. Und habe dort keine Kapitelmarken. Könntet Ihr diese vielleicht auch in die Shownotes einbauen?
    Als Beispiel wo es bei mir funktioniert sind die Rasenfunk Schlusskonferenzen (Fussball BuLiPodcast).
    Ansonsten, macht weiter so!

    • Hi Tobias,
      hast du mal einen der anderen Feeds ausprobiert ob da die Kapitelmarken in deinem Podcatcher erscheinen?
      Lieben Gruß
      Reinhard

  25. Hallo Reinhard und Nicolas.
    Toller Podcast. Ich habe ihn erst dieses Jahr entdeckt und höre ihn gerade von Anfang durch.

    Als ich den Feed heute aktualisierte kamen über 70 neue Folgen hinzu – die aber Duplikate von bereits existierenden Folgen sind. Siehe hier ein Screenshot: https://photos.app.goo.gl/xyWrcqqAqm5UnBT79
    Ich habe ein Android, nutze Podcast Addict und habe euren m4a-Feed eingestellt (da bei dem die Kapitelmarken immer dabei sind).

    Könnt ihr euch erklären, wie es zu den Duplikaten kommt?

    • Hi Anton,
      Nach dem ausfall vor ein paar Wochen bauen wir gerade unser Hosting um. Leider wird es dabei bei manchen podcatchern zu solchen effekten kommen. Da die möglichkeiten den feed zu abonieren so vielfältig sind, wird sich das leider nicht für alle möglichen kombinationen vermeiden lassen.

  26. Hi,

    ich höre euren Podcast tatsächlich eher wie ein Passivraucher Zigarettenqualm abbekommt, sogesehen nebenbei und ohne gefragt zu werden. Normalerweise höre ich eher nicht aktiv zu, aber in einer der letzten Folgen war ich mit dem Hörer in einem Auto gemeinsam unterwegs und ich muss sagen, es hat mich etwas schockiert wie ein Podcast so diskriminierend sein kann, der sich ja von euch „studierten“ an ebenfalls diesem sozialen Umfeld angehörende widmet. Es kam mir leider in der Folge 195 „Storchen-Chemtrails“ nach Thema 4 so vor, als ob ihr euch als anderen überlegen versteht und zwar leider im negativen Sinne. Ich war schockiert darüber, dass Menschen, denen Spiritualität etwas bedeutet, von euch wortwörtlich ausgelacht wurden. Dabei musste es nicht einmal konkret um Religion gehen. Es ist ok einen wissenschaftlichen Blick auf die Welt haben zu wollen. Muss es dann aber direkt sein, Menschen, die an etwas glauben AUSZULACHEN? U. a. redet ihr noch davon, dass z. B. Gehirnverletzungen solche Aspekte beeinflussen können etc., dass die Weltanschauung beeinflussbar ist von den verschiedensten Dingen, und danach wird von der „Seeeeeele“ gesprochen und alles was ihr könnt ist darüber lachen?(ab 149:30 um den Dreh + 135:25).

    Ich finde das respektlos. Tut mir leid, von „Studierten“ erwarte ich, dass sie sowas ohne so abwertend davon zu reden ein so schwieriges Thema ansprechen können. Wie kann man sich nur so als „was besseres“ darstellen? Es kommt so rüber, egal ob ihr das wolltet oder nicht.

    („134:10: ich weiß natürlich dass da keiner is“… wieso stößt ihr euch an dem Wort spirituell? Zumal ihr sagt in Mitte der Minute 134 Mann kann ja schon WIssenschaftler sein und gleichzeitig auch religiös, in einer Art, als wäre das undenkbar… es gibt viele Religionen, an die man glauben kann und auch Spiritualität, die einem etwas bedeuten kann und ihr hängt euch hauptsächlich an Jesus auf der irgendwo hingelaufen sein soll, zeigt, dass ihr euch noch wenig mit diesen Konzepten beschafft habt, wenn dies eure Vorstellung von Spiritualität ist)

    Und nein, ich halte mich selbst nicht für großartig religiös, ich finde nur es ist nicht ein Zeichen für „Dummheit“ Spiritualität ihre Existenzberechtigung zuzugestehen. Mein „non educated guess“ (so um 138:00 rum) als Master Student einer nicht diesem Gebiet zugehörigen Fachrichtung reicht dafür aus, dieses Thema viel zu biased dargestellt zu haben.

    Ich hoffe das „muss nochmal darüber nachdenken“ war ernst gemeint und dass ihr das bitte nochmal klar stellen könntet.

    „Viele Leute missverstehen ja, was man unter Religion oder einem Gott verstehen kann“ (136) JA, ihr z. B.

  27. Hallo Reinhard und Nicolas.

    Toller Podcast, wie bereits erwähnt. 🙂

    Ich abonniere den m4a Feed, aber der enthält leider keine Kapitelmarken (mehr).
    Oben ratet ihr zu diesem Feed wegen der Kapitelmarken. Ich habe mir den Feed auch als Textdatei angeschaut – die Kapitelmarken scheinen da wirklich zu fehlen (ist also wohl kein Problem meines Players).

    Ist das ein temporärer Fehler im Feed?

  28. Hallo Reinhard und Nicolas,

    ich bin gerade bei Episode „E52 Mikorrekt Folge 49“.
    Ich vermisse im Feed (sowohl m4a als auch mp3) die Episode „E58 – Minkorrekt Folge 55“. Gibt es einen Grund für deren Fehlen?

    Schöne Grüße,
    Anton.

    • Ja die Folge müssen wir nochmal schneiden weil es einen Copyright Claim wegen eines Musikstückes in der Mitte gab. Wird aber in den nächsten Tagen gemacht 🙂

      Lieben Gruß
      Reinhard

Schreibe einen Kommentar zu BERTAKEL Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.